Golfkurse zur DGV Platzreife oder Handicapverbesserung

Die Golfakademie – ab 2018 mit neuem Standort – auf der 25 Löcher Golfanlage Chieming, Kötzing 1, 83339 Chieming, bietet Golfkurse für Golfeinsteiger und Fortgeschrittene an. Das Kurskonzept bietet Auswahlmöglichkeiten von unterschiedlicher Trainingsintensität, je nach Ihren individuellen Bedürfnissen. Das Übernachtungsangebot reicht von der modernen Ferienwohnung direkt auf der Golfanlage Chieming bis zum 3-Sterne Haus in der näheren Umgebung. Die Übernachtung wird optional zum Kurs angeboten – sollten Sie sich bereits anderweitig für eine Unterbringung entschieden haben, bedanken wir uns für einen kurzen Hinweis. In den nachfolgenden Schritten können Sie Ihre persönliche Auswahl treffen und Ihre Anfrage an uns senden.
Wir würden uns freuen Sie bald bei einem unserer Kurse begrüssen zu dürfen!

DGV-Platzreife - Wochenendkurs

Golfkursangebote ohne Übernachtung
ab € 229,-*/Person
Übernachtungsbeispiele inklusive Platzreifekurs Birdie
gültig jeweils für 3 ÜF im DZ (ohne Balkon)
ab € 377,50*/Person im 3-Sterne Haus Rufinus
* Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt.

Gerne erstellen wir Ihr individuelles Angebot. In Schritt 4 können Sie uns Ihre Wünsche mitteilen und Ihre Anfrage an uns versenden.

Am Beginn jeder Golferkarriere steht die Platzreife. Nach Bestehen der Prüfung zur DGV-Platzreife stehen Ihnen die Türen zu den Golfplätzen dieser Welt offen. Im Rahmen dieses Trainingsprogramms werden alle Bestandteile vermittelt, die Sie für das erfolgreiche Erspielen der Platzreife erlernen und wissen müssen.

Für zukünftige Golfer, die zeitlich stark eingebunden sind, bietet die Golfakademie Platzreifekurse auch am Wochenende an. Vorkenntnisse sind auch für den Wochenendkurs nicht erforderlich. Durch die begrenzte Zeitdauer zählt dieser Kompaktkurs mit nahezu ähnlichen Inhalten wie der Wochenkurs zu den sportlicheren Varianten aus dem Kurskonzept. Selbstverständlich steht auch hier am Ende des Kurses die Platzreifeprüfung nach den offiziellen Richtlinien des DGV (Deutscher Golfverband).

Innerhalb von drei Tagen werden die Grundtechniken des Golfsports vermittelt. Das Training findet in einer Gruppe von sechs bis max. sieben Personen statt. Pünktlich am Freitag Mittag startet der Unterricht mit der ersten Trainingseinheit auf der Driving Range. Zusammen mit den erfahrenen Golf Professionals erlernen Sie am Freitag und Samstag Schwungtechniken sowie die Techniken des kurzen Spiels auf den jeweiligen Übungsanlagen. Neben der Spielpraxis ist auch die Theorie ein wichtiger Bestandteil der Platzreifeprüfung.

Regelkunde und Etikette werden in der Gruppe anschaulich erklärt. Für Ihre Fragen nehmen sich die Golf Pros auch bei diesem Kurs die Zeit, die Sie brauchen. Am Sonntag Vormittag steht die 9-Loch-Platzrunde zur Abnahme der Platzreife auf dem Programm. Nach einem feierlichen Abschluss mit der Übergabe der Platzreifezertifikate endet der Kurs offiziell gegen 14:00 Uhr.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihren ersten Schritten im Golfsport!

Golfkurs-Beschreibung

Der Wochenendkurs mit Platzreife eignet sich optimal für Anfänger, die vielleicht schon einmal einen Golfschläger in Händen hielten und nun die offizielle Platzreife ablegen möchten, oder auch für Spieler ohne Vorkenntnisse, die eine gewisse Sportlichkeit mit sich bringen. Jeder Platzreifekurs startet mit den Grundlagen und vermittelt und vertieft Techniken und Spielvarianten.  Teilnahmevoraussetzung ist lediglich die Bereitschaft etwas Neues zu erlernen und die Freude am Sport selbst. Einen sehr hohen Stellenwert nimmt die angenehme und entspannte Stimmung innerhalb der Gruppe ein, denn schließlich soll der Sport ein Bestandteil Ihrer Freizeit werden und auch bleiben. Die Platzreifeprüfung selbst sollte daher stressfrei und ohne übertriebenen Druck ablaufen.

Oft wird die Frage gestellt, ob man sich vor dem Platzreifekurs bereits mit entsprechender Golfausrüstung ausstatten sollte. Für die ersten Schritte im Golfsport ist bequeme Sportbekleidung vorerst völlig ausreichend. Während der gesamten Kursdauer stellen wir Ihnen Leihschläger zur Verfügung, die Sie auch außerhalb des Unterrichts zum selbstständigen Training nutzen können. Die Leihschläger sind im Kurspreis enthalten. Übungsbälle für das Training erhalten Sie am Ballautomaten an der Driving Range. Hier und auf den weiteren Übungsanlagen findet auch der Kursunterricht statt. Die Driving Range verfügt über mehrere Abschlagsplateaus und bietet ausreichend Platz für die Kursteilnehmer.

Das kurze Spiel, wozu auch Pitching, Chipping und Putting gehören, wird auf den jeweiligen Übungsanlagen vermittelt. Erst wenn man die ersten Erfahrungen gemacht hat und ein das Gefühl für den Golfsport entwickeln konnte, ist es sinnvoll, sich eine eigene Golfausrüstung anzuschaffen. Den idealen Weg hierfür bietet ein spezielles Custom Fitting. Hierbei werden anhand Ihrer Spieleigenschaften und körperlichen Maße die idealen Schläger für Sie ermittelt, die nach Ihren Daten seitens des Herstellers angefertigt werden. Dieses Fitting können Sie vor Ort buchen bzw. entsprechend terminieren. Unsere Golf Professionals stehen Ihnen bei der Entscheidung der richtigen Ausrüstung mit Rat und Tat zur Seite. Moderne Fitting Technologien unserer Vertragspartner bieten Testschläger mit allen denkbaren Spezifikationen. Denn das richtige Equipment trägt maßgeblich zum langfristigen Erfolg bei.

Die Platzreifekurse am Wochenende finden während der Golfsaison von Ende März bis Ende Oktober statt. Flexibilität wird hier groß geschrieben, daher nehmen wir Ihre Wunschtermine gerne entgegen und versuchen diese bestmöglich umzusetzen. Die Größe der Gruppen beträgt sechs bis maximal sieben Personen, sollte die Zahl der Anmeldungen die Gruppengrösse überschreiten, finden mehrere Kurse parallel statt. Bevor der Kursunterricht startet, erhalten Sie im Rahmen einer Kursbesprechung mit Ihrem Pro alle wichtigen Informationen zum Kursablauf sowie den Trainingsplan für das Wochenende. Der Kurs findet während der Saison bei jeder Witterung statt.

Sollte die Platzreifeprüfung wider Erwarten nicht bestanden werden, können die Kursinhalte und die Prüfungsbestandteile kostenfrei wiederholt werden. Treten Schwierigkeiten bei einer bestimmten Technik auf, werden die entsprechenden Übungen in zusätzlichem Einzelunterricht vertieft. Die Platzreife nach den Richtlinien des DGV wird, sollten Sie sich nach bestandener Prüfung für eine Clubmitgliedschaft entscheiden mit Handicap -54 gewertet. Nun steht auch der vorgabenwirksamen Verbesserung Ihres Handicaps nichts mehr im Wege.

Handicapkurs - Wochenendkurs

Golfkursangebote ohne Übernachtung
ab € 255,-*/Person
Übernachtungsbeispiele inklusive Platzreifekurs Birdie
gültig jeweils für 3 ÜF im DZ (ohne Balkon)
ab € 403,50*/Person im 3-Sterne Haus Rufinus
* Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt.


Gerne erstellen wir Ihr individuelles Angebot. In Schritt 4 können Sie uns Ihre Wünsche mitteilen und Ihre Anfrage an uns versenden.


Handicapverbesserung leicht gemacht - welcher Golfer kennt nicht die Situation, man möchte sein Handicap endlich verbessern, doch genau an dem Tag, an dem ein Turnier im Heimatclub stattfindet, hat man einen wichtigen Geschäftstermin.

Für alle Golfer, die genau dieses Problem haben und keine ganze Urlaubswoche investieren möchten oder können, bietet die Golfakademie die Handicapverbesserung am Wochenende an. Während des Kurses verbessern und verfeinern Sie in einer Gruppe von sechs bis maximal sieben Teilnehmern Ihre Golfkenntnisse und erweitern diese durch neue Techniken. Jeder Bereich des Golfsports, ob Abschlag oder das kurze Spiel, wird durch das Kursprogramm abgedeckt.

Das Training findet vormittags zusammen mit Ihrem Golf Professional auf der Driving Range und den weiteren Übungsanlagen statt. Im Anschluss an den Unterricht haben Sie die Möglichkeit, in einem Flight mit anderen Kursteilnehmern eine vorgabenwirksame Turnierrunde zu spielen. Das Ergebnis aus den jeweiligen Runden über neun Löcher wird ausgewertet und fliesst so in Ihre Stammvorgabe mit ein. So haben Sie über das anstehende Wochenende täglich die Chance, Ihr Handicap zu verbessern.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!

Golfkurs-Beschreibung

Während der Golfsaison von Ende März bis Ende Oktober findet der Kurs zur Handicapverbesserung regelmässig an den Wochenenden statt. Das Training startet pünktlich am Freitag und findet in einer kleinen Gruppe von sechs bis maximal sieben Personen statt. Zusammen mit Ihrem Golf Professional arbeiten Sie während des Trainings an Ihren bereits erworbenen Kenntnissen, um diese aufzufrischen oder zu verfeinern. Technische Fehler, die sich im Laufe der Zeit eingeschlichen haben, werden aufgedeckt und beseitigt. Zudem werden neue Spielvarianten und Techniken vermittelt. Unsere Golf Pros stehen Ihnen mit ihrer Erfahrung und ihrem Know-how zur Seite und unterstützen Sie dabei, Ihr persönliches Leistungspotential voll auszuschöpfen. Im Anschluss an das Training kann das Erlernte in die Praxis umgesetzt werden. In vorgabenwirksamen Turnierrunden über 9 Löcher können Sie Ihr Handicap in einem Flight mit anderen Kursteilnehmern verbessern. Im Gegensatz zu einer angespannten Turniersituation, finden diese Runden in einer entspannten und gelösten Atmosphäre statt.

Für die Teilnahme an einem Handicapkurs wird die bereits erspielte Platzreife, in der Regel HCP -54, vorausgesetzt. Diese Vorgabe, die auch Stammvorgabe genannt wird, geht in das Wertesystem ein. Dieses wird in Nettopunkten gerechnet und bedeutet, dass Sie im direkten Vergleich zu einem Golf Professional bei einer Runde über 18 Loch 54 Schläge mehr spielen dürfen, um ein Ergebnis von 36 Nettopunkten zu erzielen. Damit würden Sie ein bestehendes Handicap von -54 bestätigen. Im Gegensatz zur eben beschriebenen Nettowertung steht die Bruttowertung. Hier bleibt die jeweilige Vorgabe bei der Wiedergabe des Spielergebnisses unberücksichtigt und nimmt daher nur indirekt Einfluss auf die Handicapverbesserung.

Wenn eine vorgabenwirksame Runde nur über 9 Löcher gespielt wird, werden die tatsächlich erspielten Nettopunkte auf den neun Löchern gewertet. Für die verbleibenden, nicht gespielten, neun Spielbahnen wird die Bestätigung Ihres aktuellen Handicaps unterstellt, es gehen zusätzlich 18 Nettopunkte in die Wertung ein.

Im Anschluss an die Turnierrunde werden die Scorekarten durch den Golfclub ausgewertet. Eine Verbesserung oder auch Unterspielung des Handicaps wird an Ihren Heimatgolfclub weitergeleitet. Somit starten Sie täglich mit dem neuen bzw. aktuellen Handicap.

Platzreifekurs -Birdie (PE) - Wochenendkurs 2018

  • Kursdauer 3 Tage
  • Kursbeginn regelmässig Freitag/andere Starttermine auf Anfrage
  • 5 Trainerstunden (Gruppenunterricht) à 60 Minuten
    • Abschlag: Erlernen von Schwung- und Schlagtechniken
    • Kurzes Spiel: Pitching, Chipping, Putting, Bunker
  • 1x Trainingsrunde (ca. 2,5 Stunden) auf dem Super7Seven Course
  • 1x Platzrunde (ca. 2,5 Stunden) auf dem Super7Seven Course zur Abnahme der Platzreife
  • Regelunterricht und Regelprüfung
    • Golfregeln und Etikette nach den Richtlinien des DGV (Deutscher Golfverband)
    • Vermittlung der praktischen Anwendung der Golfregeln
  • freie Nutzung der Driving Range und der Übungsgrüns während der Kursdauer
  • Leihschläger während der Kursdauer
  • "Unlimited Rangeballs" während der Trainerstunden
  • Platzreife nach den neuen, offiziellen Richtlinien des DGV (Deutscher Golfverband)

Preis: € 229,-*

* Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt.

Handicapkurs - Birdie (HCP) - Wochenendkurs 2018

  • Kursdauer 3 Tage
  • Kursbeginn regelmässig Freitag/andere Starttermine auf Anfrage
  • 3 Trainerstunden (Gruppenunterricht) à 90 Minuten
    • Abschlag: Erlernen von Schwung- und Schlagtechniken
    • Kurzes Spiel: Pitching, Chipping, Putting, Bunker
  • 3x 18-Loch-Turnierrunde auf dem Meisterschaftsplatz, mit Möglichkeit zur Handicapverbesserung
  • freie Nutzung der Driving Range und der Übungsgrüns während der Kursdauer
  • Greenfee je Kurstag
  • Leihschläger nach Absprache
  • "Unlimited Rangeballs" während der Trainerstunden

Preis: € 265,-*

* Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt.


Optionale Leistungen (können zu den Basisleistungen hinzugebucht werden)

  • zusätzlicher Kurstag € 65,- *
    • 1 Trainerstunde (Gruppenunterricht) à € 90 Minuten
    • "Unlimited Rangeballs" während der Trainerstunde
    • 1x 18-Loch-Turnierrunde auf dem Meisterschaftsplatz, mit Möglichkeit zur Handicapverbesserung
    • Greenfee je Kurstag
  • Trainingsrunde mit dem Golf Professional (Preis pro Person) € 110,- *
    • ab 2 Personen
    • 1x 9-Loch Trainingsrunde auf dem Meisterschaftsplatz
    • Greenfee je Kurstag
  • Privatkurs - für Sie und Ihre Freunde (Preis pro Person/Tag) € 120,- *
    • buchbar ab 2 Teilnehmer
    • 1 Trainerstunde à € 90 Minuten (für 2 Personen)
    • "Unlimited Rangeballs" während der Trainerstunde
    • 1x 18-Loch-Turnierrunde auf dem Meisterschaftsplatz mit Möglichkeit zur Handicapverbesserung
    • Greenfee je Kurstag

Haus Rufinus

Das 3-Sterne Garni Haus Rufinus liegt mitten im idyllischen Chiemgau in der Nähe des kleinen Ortes Obing. Hier kann man sich an der wundervollen Umgebung des Alpenvorlandes erfreuen. Das Haus Rufinus blickt auf eine lange und lebhafte Geschichte zurück, denn seit der Gründung des Benediktinerklosters in Seeon im Jahre 994 gehörte es zur Anlage des Klosters, bis es zu dem gemütlichen Hotel wurde, das es heute ist. Unweit des Hotels befindet sich das heutige Klostergebäude, das nicht nur wegen seiner Historie Besucher zu einer Besichtigung einlädt.

In insgesamt 22 großzügig gehaltenen Zimmern bietet das Haus Rufinus Ruhe und Entspannung für seine Gäste. Der Stil des historischen Gebäudes ist eine perfekte Mischung aus alter Bausubstanz und modernen Elementen. Neben dem Golfspiel kann man seine Freizeit mit der Erforschung der vielen Wander- und Radwege in der näheren Umgebung, oder im hauseigenen Wohlfühlkeller mit Sauna, Dampfbad und Massagen verbringen.

 

Preis: ab € 247,50* gültig für 5 ÜF/Person im DZ (ohne Balkon)
Preis: ab € 345,00* gültig für 5 ÜF/Person im EZ (ohne Balkon)

Preis: ab € 148,50* gültig für 3 ÜF/Person im DZ (ohne Balkon)
Preis: ab € 207,00* gültig für 3 ÜF/Person im EZ (ohne Balkon) 

 * Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt.

Hotel Lambach

Der Lambachhof liegt zwischen Seebruck und Gollenshausen direkt am Chiemsee. Die geschmackvolle Einrichtung und die denkmalgeschützte Lüftlmalerei verleihen diesem Haus seinen ganz eigenen und unwiderstehlichen Charme. Das Hotel Lambach ist ein drei Sterne Hotel, das über insgesamt 34 Zimmer und Appartements verfügt und auch Ferienwohnungen anbieten kann. Der Stil der Zimmer ist ländlich gehalten und passt somit perfekt in die Umgebung des Lambachhofs.

Für das leibliche Wohl wird im hauseigenen Restaurant bestens gesorgt. Die Speisen werden aus täglich frischen Produkten aus dem Umland gefertigt und die Küche zaubert daraus Gerichte der gehobenen Gastronomie, die den Gaumen verwöhnen. Die Kinder können sich auf dem Spielplatz austoben und für die nötige Entspannung wird im Wellnessbereich des Hotels gesorgt.

Eine Besonderheit sind die 10 Alpenchalets des Hotels. Hierbei handelt es sich um Ferienhäuser in Naturholzbauweise, die 2012 fertiggestellt wurden und bayerische Gemütlichkeit und Komfort vermitteln. Jedes Alpenchalet ist mit einer Wohnküche, zwei Schlafräumen (1x Doppelbett/1x getrennte Betten), Bad mit Dusche/WC und einer überdachten Terrasse ausgestattet. Die Nutzung des Hallenbades, des hoteleigenen Chiemsee-Badestrandes und des Hotelparkplatz ist kostenfrei möglich. Gegen Aufpreis kann auch im Hotel Lambach gefrühstückt werden, auf Wunsch wird auch ein Semmelservice angeboten. Die Alpenchalets bieten authentischen bayerischen Charme und ein unvergleichliches Urlaubserlebnis. Die unschlagbare Kombination aus Eigenständigkeit und gleichzeitig der Möglichkeit, den angenehmen Service des Hotels in Anspruch nehmen zu können, ist nur einer der vielen Vorteile der Alpenchalets.

 

Preis: ab € 275,-* gültig für 5 ÜF/Person im DZ (ohne Balkon)
Preis: ab € 375,-* gültig für 5 ÜF/Person im EZ (ohne Balkon)

Preis: ab € 165,-* gültig für 3 ÜF/Person im DZ (ohne Balkon)
Preis: ab € 225,-* gültig für 3 ÜF/Person im EZ (ohne Balkon)

Alpenchalet: 

Preis: € 150,- * gültig pro Übernachtung (bei Belegung mit bis zu zwei Personen)
Preis: € 28,-* gültig pro Übernachtung (Aufpreis pro Kind bis 12 J. bei Belegung mit mehr als zwei Personen)
Preis: € 38,-* gültig pro Übernachtung (Aufpreis pro Kind ab 12 J. bei Belegung mit mehr als zwei Personen) 



* Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt.

Golfkurse ohne Übernachtungsangebot

Sie sind bereits fündig geworden und haben sich für eine andere Unterbringung entschieden - wir erstellen gerne Ihr individuelles Angebot für Ihren Golfkurs.

 

Ihre Auswahl

Kursart:
Golfkurse:
Trainingsinhalte:
Übernachtung:

Gerne erstellen wir Ihr individuelles Angebot nach Ihren persönlichen Wünschen und Vorstellungen und stehen Ihnen für Fragen sehr gerne auch unter der Rufnummer +49 (0)9405 957 57-0 zur Verfügung.
Unser Team freut sich auf Ihre Anfrage.

Ihre Anfrage

  1. (erforderlich)
  2. (erforderlich)
  3. (erforderlich)
  4. (gültige E-Mail erforderlich)
  5. (erforderlich)
  6. (erforderlich)
  7. infoBitte teilen Sie uns Ihren geplanten Anreisetermin sowie die gewünschte Aufenthaltsdauer mit.
  8. (erforderlich)
  9. infoBei mit Sternchen "*" gekennzeichneten Feldern ist eine Eingabe erforderlich.
  10. Captcha