TaylorMade M2 2017 Driver

TaylorMade M2 Driver

TaylorMade M2 Driver

Darauf hat die Golfwelt lange gewartet - endlich gewährt TaylorMade den ersten Blick auf die neue Schlägerserie für die Golfsaison 2017. Alle TaylorMade Fans dürfen sich freuen, denn TaylorMade verspricht mit der neuen Generation der TaylorMade M2 Schläger für das kommende Jahr eine explosive Performance und maximale Leistungsstärke. Die aktuelle Schlägerreihe umfasst natürlich ein komplettes Schlägerset inklusive Eisensätze, Fairwayhölzer, Hybrids und zwei verschiedenen Driver Modellen. Schon im vergangenen Jahr konnte die TaylorMade M2 Serie viele Spieler von ihren unschlagbaren Spieleigenschaften überzeugen. Die Neuauflage dieser High Performance Reihe setzt diese Erfolgsgeschichte fort und übertrifft sogar die bisher gesetzten Standards in Sachen Power und Spielbarkeit. Denn der TaylorMade M2 Driver liefert in Sachen Distanz und Fehlerverzeihung neue Standards und hebt das Leistungslevel um ein ordentliches Stück an. Dies ist der innovativen Geocoustic Technologie von Taylormade zu verdanken. Wie sein Vorgänger zeichnet sich der TaylorMade M2 Driver durch eine Multimaterial Konstruktion und eine verbesserte Schlägerkopfform aus, die beim Modell für die Saison 2017 mit Hilfe der Geocoustic Technologie überarbeitet und optimiert wurde. Hierbei handelt es sich um eine Kombination aus einer verbesserten Schlägergeometrie und einem soliden Soundsystem, das eine unvergleichliche Spielbarkeit und einen erstklassigen Klang bietet. Der etwas flachere Schlägerkopf des TaylorMade M2 Drivers besteht aus Titanium, während die Krone aus sechs Schichten des bewährten Carbon Composite Materials gefertigt wurde. Minimale Sound Ribs ermöglichten die Platzierung von 25 Gramm Einsätzen in der Sohle. Der TaylorMade M2 Driver verfügt dank der Geocoustic Technologie über eine innovative Sohlenkonstruktion, denn durch das neue Design konnte ein Teil der Sohle im Schlägerkopf versenkt werden, sodass zusätzliches Volumen freigegeben werden konnte. All diese einzelnen Faktoren tragen zusammen zu einem extrem niedrigen Schwerpunkt bei, der fantastische Ballstarts, durchdringende Flugbahnen und eine hervorragende Aerodynamic fördert. Darüber hinaus erzeugt die Gewichtung und das tiefe Center of Gravity des TaylorMade M2 Drivers einen hohen MOI Wert, der sich massiv auf die Spielbarkeit und die Fehlerverzeihung auswirkt und dadurch maximales Schlagvergnügen fördert. Außerdem ermöglicht das revolutionäre Geocoustic Design des TaylorMade M2 Drivers den Einsatz eines Speed Pockets, dessen Flexibilitätsgrad um sage und schreibe dreimal höher ist als beim Vorjahresmodell. Wie schon bei den anderen High Performance Modellen von TaylorMade sorgt das Speed Pocket für explosive Ballgeschwindigkeiten, die dank der höheren Flexibilität beim TaylorMade M2 Driver noch höher ausfallen. Durch den Spalt hinter der Schlagfläche konzentriert das Speed Pocket noch mehr Energie aus dem Abschwung hinter dem Treffpunkt und setzt dadurch die gesamte Schlagfläche unter Spannung. Im Treffmoment entlädt sich die gesamte Power mit einem Schlag und geht auf den Golfball über, der die gesamte Energie in den Ballflug übernimmt und einen blitzartigen Ballstart hinlegt. Das Resultat sind lange, pfeilschnelle und gerade Ballflüge mit unschlagbaren Weiten. Da sich die Kraft dank des Speed Pockets über die gesamte Schlagfläche verteilt, wird automatisch der Sweetspot erhöht, sodass auch Offcenter Hits von der Leistunsstärke des TaylorMade M2 Drivers profitieren. Das Sound System des TaylorMade M2 Drivers, das ebenfalls dem Geocoustic Design zu Grunde liegt, generiert nicht nur einen satten Klang im Treffmoment, sondern dämpft auch die Vibrationen für ein pures Spielgefühl. Der TaylorMade M2 Driver wurde mit einem cleveren Adjustable Mechnismus ausgestattet, der eine individuelle Einstellung der Optionen ermöglicht. Der neue 4° Aluminium Loft Sleeve umfasst insgesamt 12 verschiedene Settings von Loft und Lie, mit denen Sie Einfluss auf den Ballstart und die Flugbahn nehmen können. In der Standard Variante wird der TaylorMade M2 Driver mit dem Fujikura Pro XLR8 56 Schaft geliefert, der hohe Abflugwinkel erzeugt und damit perfekt zu den Spieleigenschaften des TaylorMade M2 Drivers passt.

Lieferung frei Haus (innerhalb Deutschland)
Unsere Empfehlung: 
UVP: € 449,-     Jetzt: € 375,-

(inkl. MwSt. 19%)
Versandkosteninfo   Lieferzeiten
Preis gültig für TaylorMade M2 2017 Driver mit Fujikura PRO XLR8 bzw. REAX 45 (Ladies) Grafitschaft
Wählen Sie Ihre Optionen...
Standardoptionen
Flex Ladies Grafit:
Flex Medium Grafit:
Flex Regular Grafit:
Flex Stiff Grafit:
 Anzahl:   
TaylorMade M2 2017 Driver
« vorheriger Artikel
TaylorMade M1 2017 Driver TaylorMade M1 2017 Driver

UVP:

Jetzt:

nächster Artikel »
TaylorMade M2 D-Type Driver TaylorMade M2 D-Type Driver

UVP:

Jetzt: