Neue Wedges von TaylorMade

TaylorMade erweitert Wedge Sortiment

Mit zwei neuen Modellen vergrößert TaylorMade noch in diesem Herbst sein Angebot an Wedges und stellt seinen Spielern damit zwei unterschiedliche Varianten zur Verfügung. Wer großen Wert auf Präzision legt, wird vom neuen TaylorMade Grind 2 Wedge sicherlich begeistert sein, denn der Nachfolger des beliebten Milled Grind Models aus dem Vorjahr zeichnet sich durch einen besonderen Milling Prozess aus, der nicht nur bei der Namensfindung Pate stand, sondern auch für die außergewöhnliche Genauigkeit des TaylorMade Milled Grind 2 Wedges verantwortlich ist. Das zweite Modell im Bunde ist das TaylorMade Milled Grind Hi-Toe Big Food Wedge, das – wie der Name schon erahnen lässt – die klassischen Maße sprengt. Das Oversize Profil des Schlägerkopfes generiert in Verbindung mit dem ausgeklügelten Design und der asymmetrischen C-Grind Sole eine fantastische Spielbarkeit aus schwierigen Lagen. Natürlich haben beide Wedges von TaylorMade noch einiges mehr an Technologien zu bieten, was wir Ihnen nicht vorenthalten möchten. Bei weiteren Fragen zu den neuen TaylorMade Wedges und deren Verfügbarkeiten stehen wir Ihnen sehr unter der Rufnummer 09405 957 57-0 zur Verfügung.

TaylorMade
Preis auf Anfrage
...
TaylorMade
Preis auf Anfrage
...
TaylorMade
Preis auf Anfrage
...

TaylorMade Milled Grind 2 Wedge

Das TaylorMade Milled Grind 2 Wedge ist das Nachfolgemodell des berühmten TaylorMade Milled Grind Wedges, das schon im Vorjahr für Aufsehen auf dem Golfmarkt sorgte. Die Weiterentwicklung des erfolgreichen Modells verspricht dank geringer aber wirkungsvoller Anpassungen einen ebenso hohen Spielkomfort bei noch mehr Präzision. Mit dem TaylorMade Milled Grind 2 Wedge ist es TaylorMades Ingenieuren gelungen, die Spinraten auf ein neues Level zu heben. Hierfür ist – neben der gesamten Konstruktion – in erster Linie die Raw Face Technologie verantwortlich. Durch diese spezielle Beschichtung der Schlagfläche rostet diese nach und nach leicht an, was durchaus erwünscht ist. Bitte entfernen Sie den Rost nicht, denn auch wenn es im ersten Moment ein ungewohnter Anblick ist, die angerostete Schlagfläche erzeugt unfassbar hohe Spinrates, welche die Werte von herkömmlichen Schlagflächen deutlich in den Schatten stellen. Da der Spin für ein erfolgreiches Kurzes Spiel zwar eine wichtige, aber nicht die alleinige Rolle spielt, wurde das TaylorMade Milled Grind 2 Wedge zudem mit der Milled Grind Sole ausgestattet. Diese clevere Konstruktion stand Pate für das TaylorMade Milled Grind 2 Wedge, da es maßgeblich zu dessen unschlagbaren Spieleigenschaften beiträgt. Durch den Milling Prozess generiert die Sohle des TaylorMade Milled Grind 2 Wedges einen idealen Bodenkontakt beim Durchschwung. Da sich die Milled Grind Sole auch bei Schlägen aus schwierigen Lagen bewährt, wird eine gesteigerte Konstanz durch das gesamte Spiel erreicht. Beim Design des Schlägerkopfes entschieden sich TaylorMades Experten für ein Thick-Thin Head Konzept, das sich durch eine veränderte Massenverteilung im Schlägerkopf auszeichnet. Dadurch konnte noch mehr Einfluss auf die Position des Schwerpunkts genommen werden. So wurde dieser präzise auf die Spieleigenschaften des TaylorMade Milled Grind 2 Wedges abgestimmt, was optimale Launch Conditions mit durchdringenden Ballflügen und ein hervorragendes Feedback zur Folge hat. Zum soften Spielgefühl des TaylorMade Milled Grind 2 Wedges trägt darüber hinaus auch das TPU Insert bei, da es die störenden Vibrationen im Treffmoment abdämpft und ein solides und unverfälschtes Feedback sowie einen klaren Klang unterstützt. Beim TaylorMade Milled Grind 2 Wedge haben Sie die Wahl zwischen zwei Finish Optionen. Während die Satin Chrome Varinate der Klassiker unter den Wedge Finishes ist und von vielen Spielern geschätzt wird, verleiht das mattschwarze Black Finish dem TaylorMade Milled Grind 2 Wedge einen kraftvollen, extrovertierten Look.

TaylorMade Milled Grind Hi-Toe Big Foot Wedge

Der Namenszusatz Big Foot verrät schon im Vorfeld, dass es sich bei dieser Neuentwicklung aus dem Hause TaylorMade um ein Wedge mit größerem Schlägerkopf handelt. Ein Oversize Profil steht in der Regel für eine hohe Spielbarkeit und eine gesteigerte Fehlertoleranz, weshalb damit in erster Linie Spieler im höheren Handicapbereich angesprochen werden. Beim TaylorMade Milled Grind Hi-Toe Big Foot Wedge trifft diese Theorie nur bedingt zu, da sich auch fortgeschrittene Spieler häufig eine bessere Workability aus schwierigen Lagen wie beispielsweise aus dem Sand wünschen. Durch die asymmetrische C-Grind Sole, die mit einem Maß von 32 mm deutlich flacher und breiter  als die Sohle von normalen Wedges ist, und das Anti-Dig Leading Edge werden Schläge aus dem Rough oder dem Bunker erleichtert. Da es sich beim TaylorMade Milled Grind Hi-Toe Big Foot Wedge aber nicht um einen reinen Game-Improvement-Schläger handelt, legten TaylorMades Ingenieure bei der Entwicklung großen Wert auf die Faktoren Spin, Kontrolle und Präzision und statteten das Wedge daher mit einer angepassten Variante des Sole Pockets aus. Diese Konstruktion beeinflusst die Gewichtung und ermöglicht eine Umstrukturierung der Massenverteilung im Schlägerkopf. Zudem wurde die Toe Height des TaylorMade Milled Grind Hi-Toe Big Foot Wedges um 5 mm angehoben, was eine Verlagerung des Center of Gravities in den oberen Bereich des Schlägerkopfes zur Folge hat. Die interne Gewichtung und das Hi-Toe Design steigern die Spinraten des TaylorMade Milled Grind Hi-Toe Big Foot Wedges und optimieren die Launch Conditions aus jeder Position. Unterstützt werden diese Spieleigenschaften auch von den Full face Scoring Lines, die mittels modernster Frästechnik in die Schlagfläche des TaylorMade Milled Grind Hi-Toe Big Foot Wedge gefräst wurden. In zahlreichen Testschlägen haben sich die Full Face Scoring Lines bei Schlägen aus dem tiefen Rough bewährt, weshalb sie eine perfekte Ergänzung für das TaylorMade Milled Grind Hi-Toe Big Foot Wedge sind. Auch die Spinraten der Offcenter Hits profitieren davon, da diese dadurch trotz des verpassten Treffpunkts ordentliche Werte erzielen.

Bei Fragen zu den beiden neuen Wedge Modellen von TaylorMade und natürlich bei allen anderen Anliegen rund um den Sport mit dem kleinen weißen Ball sind wir Ihnen sehr gerne unter der Rufnummer 09405 957 57-0 behilflich.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.