Neu: Callaway Steelhead XR Fairway

Callaway ergänzt Schlägerserie

Jetzt ist es endlich soweit, auf diese Schläger mussten wir ein bisschen warten, doch mit dem brandneuen Callaway Steelhead XR Fairwayholz und den Callaway Steelhead XR Pro Eisen ist die gleichnamige Schlägerreihe endgültig komplett. Darüber dürfen sich alle versierten Callaway Fans freuen, denn diese Schlägerserie steht für maximale Power und eine unvergleichbare Spielbarkeit. Daher möchten wir Ihnen dieses High Performance Holz und natürlich auch die kraftvollen Tour Eisen nicht länger vorenthalten und nachfolgend kurz vorstellen. Selbstverständlich ist das Callaway Steelhead XR Fairway sowie die Pro Eisen im Fitting Center von Callaway enthalten, sodass Sie bei der Golfakademie die Möglichkeit haben, die Schläger Probe zu spielen und ein Custom Fitting zu buchen. Für weiterführende Fragen stehen wir Ihnen natürlich gerne unter der Rufnummer 09405 957 57-0 oder per Email service@golfakademie-gmbh.de gerne zur Verfügung.

Callaway Fairwayhölzer
Callaway Steelhead XR Fairway
UVP:
 279,-
Jetzt:
 € 249,-
Callaway Steelhead XR Fairway Die Steelhead XR Serie von Callaway erhaelt ab sofort tatkraeftige ...
Callaway Steelhead XR Fair...
Callaway Eisensatz
Callaway Steelhead XR Pro Eisen
UVP:
 999,-
Jetzt:
 € 899,-
Callaway Steelhead XR Pro Eisen Mit den brandneuen Callaway Steelhead XR Pro Eisen ist Callaway e...
Callaway Steelhead XR Pro...
Callaway Eisensatz
Callaway Steelhead XR Eisen
UVP:
 999,-
Jetzt:
 € 899,-
Callaway Steelhead XR Eisen Das neueste Meisterwerk aus Callaways Qualitaetsschmiede steht schon ...
Callaway Steelhead XR Eise...


Callaway Steelhead XR Fairway

Beim Callaway Steelhead XR Fairway kamen einige neue Technologien zum Einsatz, die harmonisch aufeinander abgestimmt wurden. Ziel bei der Entwicklung des Callaway Steelhead XR Fairways war es, einen noch höheren Energie Transfer zu erzeugen, der natürlich Auswirkungen auf Ballgeschwindigkeit und Schlagweite hat. Zudem wurde die Gewichtung optimiert, die wiederum die gesamte Spielbarkeit des Holzes beeinflusst. Bereits beim ersten Blick auf das Callaway Steelhead XR Fairway wird deutlich, dass Callaways Ingenieure nichts dem Zufall überlassen haben. Als erstes widmeten sie sich der Schlägerkopfform des Callaway Steelhead XR Fairways und verpassten dieser ein neues, leistungsstärkeres Design. Das Ergebnis war die Iconic Steelhead Shape, die zusammen mit der Hawkeye Sohle einen extrem vielseitigen Schlägerkopf bildet, der aus jeder Lage eine hervorragende Performance gewährleistet. Zudem vermittelt die überarbeitete Form des Callaway Steelhead XR Fairways mehr Selbstvertrauen in der Ansprechsposition und generiert erstklassige Launch Conditions für ideale Ballstarts mit hohen Flugbahnen und durchdringenden Ballflügen. Durch die J-36 Crown konnten perfekte Voraussetzungen für die Massenverteilung im Schlägerkopf des Callaway Steelhead XR Fairways geschaffen werden, denn die Krone ist dank des innovativen Carbon Materials extrem leicht. Das dadurch freigesetzte Gewicht konnte somit für ein Perimeter Weighting genutzt werden, wodurch der Schwerpunkt des Callaway Steelhead XR Fairwayholzes verlagert werden konnte. Diese Gewichtung erzeugt einen unfassbar hohen MOI, der nicht nur eine beeindruckende Fehlertoleranz fördert, sondern auch hohe Ballstarts, niedrige Spinraten und einen hervorragenden Energie Transfer generiert. Damit liefert das Callaway Steelhead XR Fairway alle Faktoren, die man für einen High Performance Schläger benötigt und setzt dann nochmal eins drauf! Damit das Callaway Steelhead XR Fairway diese Spielbarkeit auch optisch wiederspiegelt, entschieden sich Callaways Ingenieure für ein kurzes Hosel, das dem Holz einen besonders versierten Look verleiht. Nun fehlt nur noch der Speed und den liefern – wie der Name schon erahnen lässt, die Hyper Speed Face Cup und die Speed Step Technologie. Bei letzterer handelt es sich um eine Errungenschaft, die zusammen mit Experten aus der Luft- und Raumfahrtstechnologie entwickelt wurde und die gesamte Aerodynamik des Callaway Steelhead XR Fairways verbessert. Dadurch wird der Strömungswiderstand beim Golfschwung verringert und die Schwunggeschwindigkeit erhöht. Nun kommt das Hyper Speed Face Cup Design der Schlagfläche zum Einsatz, denn die zusätzliche Power wird direkt hinter dem Sweetspot konzentriert, sodass die gesamte Schlagfläche unter Spannung gesetzt wird. Diese pulsierende Energie wird im Treffmoment explosionsartig freigesetzt und auf den Golfball übertragen, der die Kraft sofort in Geschwindigkeit umwandelt und einen pfeilschnellen Ballstart hinlegt. Dieser resultiert wiederum in langen, durchdringenden Schlagweiten. Außerdem wirkt sich das Design der Schlagweite auch auf die Fehlertoleranz des Callaway Steelhead XR Fairways aus, da die Energie durch die Spannung über die gesamte Schlagfläche verteilt wird, sodass auch Treffer außerhalb der Mitte von der Power des Callaway Steelhead XR Fairways profitieren und der Weitenverlust möglicht gering gehalten wird. Callaways Ingenieure entschieden sich beim Callaway Steelhead XR Fairway für den Mitsubishi Tensei CK Grafitschaft, da dessen Schwungeigenschaften optimal mit der Spielbarkeit des Holzes harmonieren. Weitere Custom Schäfte sind natürlich im Fitting Center von Callaway bei der Golfakademie enthalten.

Callaway Steelhead XR Pro Eisen

Um alle Zielgruppen bedienen zu können und auch den Spielern im unteren Handicapbereich die Möglichkeit zu geben, die Power der Steelhead XR Serie zu nutzen, hat Callaway auch einen passenden Pro Eisensatz entwickelt. Bei den Callaway Steelhead XR Pro Eisen handelt es sich um Tour Eisen, die neue Standards in Sachen Leistungsstärke bieten ohne dabei die Spielbarkeit außer Acht zu lassen. Mit dieser unvergleichbaren Kombination aus Power und Spieltoleranz setzt Callaway neue Maßstäbe im Bereich der Pro Eisen, die in der Regel häufig nur auf Leistung ausgerichtet sind. Um diese fantastische Gesamtperformance liefern zu können, entschieden sich Callaways Ingenieure, altbewährte Technologien mit innovativen Entwicklungen zu kombinieren um somit alle Komponenten der Callaway Steelhead XR Pro Eisen – angefangen von der Schlägerkopfform über die Schlagfläche bis hin zur Gewichtung – aufeinander abzustimmen und noch mehr Power aus den Eisen herauszuholen. Zu den bekannten Schlägerkonzepten gehört auch das 360 Face Cup Design der Schlagfläche, das für die Callaway Steelhead XR Pro Eisen allerdings überarbeitet wurde und in einer optimierten Variante zum Einsatz kommt. Die 360 Face Cup Technologie verringert den Weitenverlust bei Offcenter Hits auf ein Minimum, da sie eine unfassbare Energie generiert, die den Treffpunkt beinahe unwichtig erscheinen lässt. Denn das Face Cup Design erzeugt maximale Geschwindigkeiten über die gesamte Schlagfläche und vergrößert dadurch die Hitting Area um ein Vielfaches. Die Energie der Schlagfläche überträgt sich im Treffmoment komplett auf den Golfball, der pfeilschnelle Ballflüge und durchdringende Schlagweiten generiert. Diese Power ist dem verbesserten Energie Transfer zu verdanken, der die Kraft aus dem Abschwung direkt hinter der Schlagfläche konzentriert und diese dadurch massiv unter Spannung setzt. Da diese Spannung das gesamte Schlägerblatt vereinnahmt, profitieren auch Treffer außerhalb der Mitte von der Power der Callaway Steelhead XR Pro Eisen. Auch wenn die Callaway Steelhead XR Pro Eisen dadurch absolute Kraftpakete sind, bleibt das Spielgefühl nicht auf der Strecke. Dafür ist nämlich das Polyurethane Layer der Callaway Steelhead XR Pro Eisen zuständig. Der Einsatz ist mit Stahl durchzogen und dämpft die Vibrationen beim Ballkontakt so stark, dass nur pures Schlaggefühl spürbar ist. Das Insert hat auch Auswirkungen auf den Klang der Callaway Steelhead XR Pro Eisen, die dadurch einen noch satteren Klang bekommen. Da das Polyurethane Layer über Stahlelemente verfügt, konnten Callaways Ingenieure damit auch Einfluss auf die Gewichtung in den Schlägerköpfen der Callaway Steelhead XR Pro Eisen nehmen. Durch eine strategische Massenverteilung konnte ein progressiver Schwerpunkt ermöglicht werden, sodass das Center of Gravity auf jedes einzelne Eisen und die jeweiligen Launch Conditions angepasst werden konnte. Die langen Eisen des Callaway Steelhead XR Pro Satzes erzeugen so konstant hohe Ballstarts mit optimalen Abflugwinkeln und hervorragenden Carry Längen. Bei den mittleren Eisen wirkt sich der verlagerte Schwerpunkt hingegen auf die Workability und die Kontrolle aus, während die kurzen Eisen erstklassige Spinraten und eine fantastische Vielseitigkeit rund um das Grün fördern. Neben dem Polyurethane Layer trägt auch das neue Hosel der Callaway Steelhead XR Pro Eisen zur veränderten Gewichtung bei. Die hohle Bore-Thru Hosel Konstruktion ist extrem leicht, wodurch unnötiges Gewicht eingespart werden konnte. Der dadurch erzeugte hohe MOI Wert unterstützt die Spielbarkeit und Fehlertoleranz der Callaway Steelhead XR Pro Eisen und sorgt für das unvergleichbare Spielvergnügen dieser Schläger. Die Performance der Callaway Steelhead XR Pro Eisen wird durch ihren anspruchsvollen Look perfekt abgerundet. Das überarbeitete Profil zeichnet sich durch eine schmale Topline und eine reduzierte Sohlenbreite aus und verleiht den Callaway Steelhead XR Pro Eisen einen souveränen, coolen Style, wie ihn versierte Spieler bevorzugen. Das dunkle Finish spiegelt außerdem die Power und Kraft wieder, die in diesen Hochleistungseisen steckt.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.