Freuen Sie sich auf die neue Callaway Big Bertha Serie

Callaway führt die Erfolgsgeschichte fort – Callaway Big Bertha 2019

Kein anderer Frauenname zauberte in der Vergangenheit so vielen Golfern ein Lächeln in das Gesicht wie der Name Bertha. Denn so heißt eine der berühmtesten Schlägerserien der gesamten Branche, die schon seit Jahren nicht mehr aus der Golfwelt wegzudenken ist. Die Erfolgsgeschichte der Callaway Big Bertha Schläger startete Callaway bereits vor vielen Jahren mit der ersten Auflage, die sich schon bald zum absoluten Bestseller entwickelte. Seitdem wird die Callaway Big Bertha Familie in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen weitergeführt, was viele Spieler freut. Natürlich werden die Callaway Big Bertha Schläger stetig weiterentwickelt, sodass sie immer den aktuellen Leistungsstandards entsprechen bzw. vielleicht sogar ein bisschen darüber liegen. Doch eines bleibt immer – die typische Spielbarkeit, die nur eine Big Bertha liefert. Auch in der Saison 2019 erscheint eine Neuauflage der Callaway Big Bertha Reihe, die bislang Eisen und Hybrids umfasst. Da es sehr viele Spieler gibt, die bereits einige Generationen der Callaway Big Bertha in den Händen hielten und treu mit dieser leistungsstarken Serie verbunden sind, ist die Nachfrage für die brandaktuelle Ausführung besonders hoch. Die Callaway Big Bertha Eisen und Hybrids sind auch bereits lieferbar und können im Online Shop der Golfakademie oder vor Ort im Golfshop in Bad Abbach bestellt werden. Bei Fragen zu den Callaway Big Bertha Eisen und Hybrids stehen wir Ihnen natürlich sehr gerne unter der Rufnummer 09405 957 57-0 zur Verfügung.

Callaway
Callaway Big Bertha 2019 Eisen
Preis auf Anfrage
Endlich sind sie zurueck - schon bald ergaenzen die Callaway Big Bertha 2019 Eisen Callaways Schlaeg...
Callaway Big Bertha 2019 E...
Callaway
Callaway Big Bertha 2019 Hybrid
Preis auf Anfrage
Fuer kaum eine andere Schlaegerserie ist Callaway so bekannt wie fuer die beruehmte Callaway Big Ber...
Callaway Big Bertha 2019 H...
Callaway
Callaway X Utility Eisen
UVP:
 279,-
Jetzt:
 € 245,-
Mit den Callaway X Forged Utility Eisen richtet sich Callaway an versierte Spieler, die eine Alterna...
Callaway X Utility Eisen

Callaway Big Bertha Eisen 2019

Wie bereits erwähnt, schickt Callaway die neueste Generation der Big Bertha Familie mit einem Eisensatz und den dazu passenden Hybrids ins Rennen. Damit will Callaway an den unfassbaren Erfolg der ersten Big Bertha Driver aus den 90er Jahren und natürlich der folgenden Schlägerserien anknüpfen. Kein anderer Name steht so für maximale Spielbarkeit und Power wie der der berühmten Big Bertha Schläger, daher eilt den neuen Callaway Big Bertha Eisen ein gewisser Ruf voraus, der entsprechende Erwartungen schürt. Doch diesen werden die Callaway Big Bertha Eisen in jeder Hinsicht gerecht, denn sie liefern eine durchdringende Leistungsstärke und eine Workability, die seinesgleichen sucht. Damit sollte es Callaway gelingen, den Namen Big Bertha auch weiterhin hoch zu halten und diesen erneut auf den Bestsellerlisten zu platzieren. Die Callaway Big Bertha Eisen überzeugen durch eine erstklassige Spielbarkeit und werden von Callaway selbst als ihre am leichtesten zu schlagenden Eisen bezeichnet, was sie besonders bei Spielern im höheren Handicapbereich beliebt macht. Denn obwohl es sich hierbei um Game Improvement Eisen handelt, bieten die Callaway Big Bertha Eisen gleichzeitig auch eine unschlagbare Leistungsstärke, die man bei Eisen in dieser Spielklasse häufig vergeblich sucht. Callaways Ingenieure widmeten sich besonders lange der neuen Easy-to-Hit Konstruktion der Callaway Big Bertha Eisen, da diese die Basis für die fantastischen Spieleigenschaften bildet. Das Grundkonzept der Callaway Big Bertha Eisen basiert auf dem neuen Suspended Energy Core, der maßgeblich für die Power der Eisen verantwortlich ist. Zudem fördert der Suspended Energy Core neben maximalen Ballgeschwindigkeiten auch lange, stabile und konstante Ballflüge. Die neue, optimierte Konstruktion des Schlägerkopfes ermöglicht außerdem den Einsatz eines Tungsten Gewichts, das gemeinsam mit dem Energy Core ideale Launch Conditions generiert. Bei dem verwendeten Tungsten Gewicht handelt es sich um keinen klassischen Wolfram Einsatz, sondern um eine spezielle Konstruktion, die im Metallspritzgießverfahren und mit Hilfe von Callaways patentierten Urethan-Microspheres hergestellt wurde. Dadurch bekommen Sie den Golfball deutlich leichter in die Luft, sodass hohe Ballstarts mit geraden Flugbahnen künftig keine Schwierigkeit mehr darstellen sollten. Die Urethan-Microspheres fördern zudem einen satten Klang und ein weiches Schlaggefühl im Treffmoment. Da sich die Gewichtung eines Schlägers auch immer auf den MOI Wert auswirkt und dieser in direkter Verbindung zur Fehlertoleranz steht, trägt der Tungsten Einsatz auch zur berühmten Spielbarkeit der Callaway Big Bertha Eisen bei. Um noch mehr Power und Geschwindigkeit generieren zu können, nutzten Callaways Ingenieure die 360 Face Cup Technologie. Dieses Schlagflächenkonzept kommt in der Regel bei Callaways High Performance Eisen zum Einsatz und sorgt dort für maximalen Speed. Die 360 Face Cup Technologie zeichnet sich durch einen flexiblen Rahmen aus, der die gesamte Schlagfläche der Callaway Big Bertha Eisen umschließt. Sobald der Golfball auf die Schlagfläche trifft, federt der Rahmen durch seine flexible Beschaffenheit den Aufprall ab und generiert eine Art Trampolin Effekt, d.h. die Schlagfläche schnellt explosionsartig zurück. Durch diesen Effekt werden unfassbare Kräfte freigesetzt, die sich komplett auf den Golfball übertragen und in einer deutlichen Steigerung der Geschwindigkeit resultieren. Im Vergleich zu anderen Eisen von Callaway konnte bei den Callaway Big Bertha Eisen das bisher dünnste Face Cup Design geschaffen werden, da der neue Suspended Energy Core höhere Abflugwinkel generiert, die wiederum die ultra dünne Konstruktion möglich machten. Da der Trampolin Effekt des Face Cup Designs über die gesamte Schlagfläche wirkt, profitieren auch Offcenter Hits von der Power der Callaway Big Bertha Eisen, sodass auch Treffer außerhalb der Mitte hervorragende Geschwindigkeiten und Weiten erzielen. Neben den unschlagbaren Spieleigenschaften punkten die Callaway Big Bertha Eisen auch durch eine kraftvolle, Energie geladene Optik. Das dunkle Smoked PVD Finish verleiht den Callaway Big Bertha Eisen einen unverwechselbaren Look, der perfekt die Power und den Speed dieser Schläger widerspiegelt. Auch bei den Schäften gibt es Neuerungen, denn natürlich wurden diese auf die Performance der Callaway Big Bertha Eisen angepasst und abgestimmt. Die Callaway Big Bertha Eisen sind mit den Recoil ESX Grafitschäften und den KBS Max 90 Stahlschäften erhältlich, die die unfassbare Leistungsstärke der Eisen perfekt abrunden.

Callaway Big Bertha Hybrid 2019

Um Ihnen eine leistungsstarke Ergänzung zu den Callaway Big Bertha Eisen zur Seite zu Stellen, wurde passend zum Eisensatz das gleichnamige Hybrid entwickelt. Das Callaway Big Bertha Hybrid fügt sich nahtlos in den Eisensatz ein und dient sowohl als kraftvolle Unterstützung als auch als mögliche Alternative für die schwerer zu spielenden langen Eisen. Wobei letzteres bei den Callaway Big Bertha Eisen nicht mehr ganz so stark ins Gewicht fällt, schließlich wurden diese auf Grundlage einer Easy-to-Hit Konstruktion gefertigt, mit dieser selbst die anspruchsvollen langen Eisen einfach zu schlagen sind. Dennoch ist das Callaway Big Bertha Hybrid ein perfekter Partner, da es über die gleichen Spieleigenschaften verfügt und noch ein wenig mehr Power liefert. Vorallem Spieler im höheren Handicapbereich schätzen Hybrids sehr, da sie meist über eine fantastische Spielbarkeit verfügen und mühelos optimale Ballstarts mit durchdringenden Ballflügen generieren. Da macht natürlich auch das Callaway Big Bertha Hybrid keine Ausnahme. Wie auch die Eisen der Big Bertha Serie basiert auch der Schlägerkopf des Callaway Big Bertha Hybrids auf der innovativen Easy-to-Hit Konstruktion, welche die Hauptverantwortung für die unschlagbare Performance des Hybrids trägt. Dank des neuen Schlägerkopfkonzepts bekommen Sie den Golfball deutlich leichter in die Luft und auch Schläge aus schwierigen Lagen stellen künftig keine Schwierigkeit mehr dar. Das überarbeitete Profil des Callaway Big Bertha Hybrids ist optisch sehr ansprechend und verleiht dem Hybrid einen kraftvollen Look. Darüber hinaus fördert es eine verbesserte Fehlertoleranz, da es einen erstklassigen MOI Wert erzeugt. In der Ansprechsposition vermittelt das Callaway Big Bertha Hybrid durch den optimierten Schlägerkopf maximales Selbstvertrauen, sodass Sie souverän und selbstbewusst an den Ball treten. Neben den Technologien, die auch bei der Entwicklung der Eisen zum Einsatz kamen, nutzten Callaways Ingenieure für das Callaway Big Bertha Hybrid ein Konzept, das bislang nur aus dem Bereich der Driver bekannt ist und erst seit kurzem auch bei Callaways Fairwayhölzern Anwendung findet. Hierbei handelt es sich um die berühmte Jailbreak Technologie, die nun erstmals auch für ein Hybrid verwendet wird. Das stellte Callaways Experten vor eine anspruchsvolle Aufgabe, denn ein Hybrid hat natürlich ganz andere Voraussetzungen als ein Fairway oder gar ein Driver. Die gesamte Jailbreak Technologie musste auf den deutlich kleineren Schlägerkopf abgestimmt und angepasst werden, was viele Überstunden zur Folge hatte. Doch der Aufwand hat sich definitiv gelohnt, denn die Jailbreak Technologie fördert einen unfassbar hohen Energie Transfer, der maximale Ballgeschwindigkeiten zur Folge hat. Die Wirkungsweise der Jailbreak Technologie ist ebenso einfach wie genial – der Schlägerkopf des Callaway Big Bertha Hybrids wird durch zwei interne Titan Stäbe zwischen Krone und Sohle versteift, wodurch eine höhere Aufprallbelastung auf die Schlagfläche wirkt. Dadurch wird die Schlagfläche flexibler und baut eine größere Spannung auf, die sich im Treffmoment explosionsartig entlädt und auf den Golfball überträgt. Das Ergebnis sind durchdringende Ballflüge mit langen, geraden Schlagweiten. Damit die Jailbreak Technologie ihr gesamtes Leistungspotenzial voll entfalten kann, wählten Callaways Ingenieure für das Callaway Big Bertha Hybrid eine ultra dünne Schlagfläche aus 455 Carpenter Stahl. Dank der geringen Dicke und des speziellen Materials wird die Flexibilität der Schlagfläche zusätzlich erhöht, was die Auswirkungen der Jailbreak Technologie eindrucksvoll verstärkt. So können Sie aus jedem Schlag das Maximum herausholen. Zusätzlich sorgt noch das berühmte Hyper Speed Face Cup Design für konstant hohe Ballgeschwindigkeiten über die gesamte Schlagfläche, sodass auch Offcenter Hits trotz des verpassten Treffpunkts hervorragende Weiten erreichen können. Beim Callaway Big Bertha Hybrid wurde die Jailbreak Technologie erstmals mit einem Adjustable Mechanismus kombiniert. Auch das war nicht ganz einfach, da das bisherige OptiFit Hosel zu großen Einfluss auf die Gewichtung genommen hätte, die wiederum die Voraussetzung für den Einsatz der Jailbreak Technologie ist. Aus diesem Grund entwickelten Callaways Fachleute ein neues Hosel System, das kürzer und leichter als das bekannte OptiFit Hosel ist. Dadurch konnte überschüssiges Gewicht eingespart und der Schwerpunkt im Callaway Big Bertha Hybrid verlagert werden. Dieser schafft nicht nur perfekte Bedingungen für die Jailbreak Technologie, sondern fördert darüber hinaus auch ideale Launch Conditions für einen mühelosen Ballstart mit hohen Flugbahnen und stabilen Ballflügen. Ein satter Klang und das weiche aber dennoch solide Spielgefühl runden die fantastische Performance des Hybrids perfekt ab, sodass das Callaway Big Bertha Hybrid ein würdiger Nachfolger der legendären Big Bertha Serie ist und die Erfolgsgeschichte auch im Jahr 2019 sicherlich weiterführen wird.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.