Cobra King Pur Wedge

Mit verschiedenen Sohlenschliffen zu mehr Vielseitigkeit auf dem Grün

Das Cobra King Pur Wedge verspricht maximales Spielvergnügen beim kurzen Spiel, denn dieses High Performance Wedge zeichnet sich durch eine beeindruckende Präzision und Versability aus. Dass es sich beim Cobra King Pur Wedge um etwas ganz besonderes handelt, wird bereits auf den ersten Blick klar – das Cobra King Pur Wedge überrascht nämlich mit einer völlig neuen Optik. Der Schlägerkopf des Cobra King Pur Wedges ist unbehandelt, quasi pur – wie der Name schon verrät. Dies verleiht dem Cobra King Pur Wedge einen unverwechselbaren Look und hat nicht nur optische Vorteile, sondern verhindert auch, dass Sie in der Ansprechsposition geblendet werden. Der unbehandelte, geschmiedete Schlägerkopf des Cobra King Pur Wedges ist nicht die einzige Neuheit, die bei der Entwicklung dieses Wedges zum Einsatz kam. Cobras Ingenieure bedienten sich den bereits gekannten Sohlenschliffen des Vorgängermodells und arbeiteten an deren Optimierung. Das Cobra King Pur Wedge ist daher wie sein Vorgänger in den Sohlenschliffen Classic, Versatile und Wide Low erhältlich, bietet aber nun noch mehr Vielseitigkeit und eine höhere Playability, die Cobras unermüdlichen Ingenieuren zu verdanken ist. Dadurch stehen Ihnen noch mehr Möglichkeiten bei der Wahl des passenden Wedges für unterschiedliche Schlagarten und Bodenverhältnisse zur Verfügung. Auf Plätzen mit harten bis mittleren Böden zeigt das Cobra King Pur Wedge mit Versatile Sohle hervorragende Ergebnisse. Die Versatile Sohle kommt bei den Cobra King Pur Wedges mit einem mittleren Bounce von 8-10° zum Einsatz, während sich die Classic Sohle für einen hohen Bounce von 11-12° anbietet. Die Classic Sohle ist das Allround Talent der verschiedenen Sohlenschliffe, denn sie eignet sich durch ihre progressiv breitere Sohle für alle Bodenverhältnisse. Da die Wetterlage in unseren heimischen Gefilden öfters auch mal für einen weichen bzw. aufgeweichten Untergrund sorgt, wird das Cobra King Pur Wedge auch mit dem Wide Low Grind angeboten. Der Wide Low Sohlenschliff ermöglicht bei den Wedges mit einem niedrigen Bounce von 4-7° einen idealen Bodenkontakt beim Durchschwung bei weichem Boden. Natürlich kommt es bei einem leistungsstarken Wedge nicht allein auf den Sohlenschliff an, auch wenn dieser Punkt besonders wichtig ist. Ebenso relevant ist aber auch das Design der Grooves, schließlich sind diese für den Spin verantwortlich. Daher wurde das Groove Design des Cobra King Pur Wedges komplett überarbeitet, sodass es progressiv gestaltet werden konnte. Das heißt, die Grooves wurden auf den jeweiligen Loft des Wedges abgestimmt um das Maximum aus jedem Schläger herauszuholen. Bei den Cobra King Pur Wedges mit einem hohen Loft sind die Grooves breiter und wurden enger nebeneinander in die Schlagfläche gefräst. Je niedriger der Loft, desto schmaler werden die Grooves und auch der Abstand verändert sich. Cobras Ingenieure wählten dieses Design, da die breiten Grooves bei den Wedges mit hohen Lofts (56-60°) mehr Spin generieren, während dieser bei den niedrigeren Lofts entsprechend abnimmt. Da es sich beim Schlägerkopf des Cobra King Pur Wedges um eine geschmiedete Konstruktion handelt, generiert das Wedge im Treffmoment ein unvergleichbares Schlaggefühl, wie es nur eine Forged Variante bieten kann. Beim Schaft des Cobra King Pur Wedges handelt es sich um den True Temper Dynamic Gold S200 Stahlschaft, der sich bereits bewährt hat und hervorragende Schwunggeschwindigkeiten aufweist. Vervollständigt wird die Wertigkeit des Cobra King Pur Wedges durch den Lamkin Crossline Griff, der perfekt in der Hand liegt. Beim Cobra King Pur Wedge haben Sie die Wahl aus drei verschiedenen Sohlenschliffen und Loftoptionen von 52° bis 60°. Damit Sie die richtige Kombination für sich und Ihr Spiel finden, empfehlen wir ein Custom Fitting bei der Golfakademie, in dessen Rahmen Sie die verschiedenen Varianten testen und miteinander vergleichen können. Bei Interesse an einem Custom Fitting bei der Golfakademie in Bad Abbach oder in Chieming bitten wir vorab um eine Terminvereinbarung unter der Rufnummer 09405 957 57-0.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.