Callaway überrascht mit neuen Golfbällen

Holen Sie sich noch vor Saisonstart Callaways brandneue Golfball Modelle

Beim Blick auf Callaways Neuheiten für die Saison 2019 zeigt sich, dass Callaways Ingenieure in den vergangenen Monaten besonders fleißig waren. Denn neben einer großen Bandbreite an neuen Drivern, Hölzern und Eisen erscheinen auch drei nagelneue Golfball Modelle auf dem Markt. Ähnlich wie bei den unterschiedlichen Schlägern möchte Callaway mit den aktuellen Golfball Serien verschiedene Zielgruppen ansprechen um noch besser auf die jeweiligen Spielklassen und deren Anforderungen eingehen zu können. Ab sofort ergänzen die neueste Generation der Callaway Supersoft Golfbälle, die Callaway Supersoft Magna Golfbälle und die Callaway ERC Soft Golfbälle Callaways Golfball Sortiment, das sich durch höchste Qualität und Wertigkeit auszeichnet. Da machen natürlich auch die drei neuen Ausführungen keine Ausnahme, sondern liefern ebenfalls maximale Power und – je nach Modell – eine hervorragende Spielbarkeit, die auf den entsprechenden Spielertyp perfekt zugeschnitten ist. Damit sind Callaways Golfbälle eine ideale Ergänzung zu den neuen Schlägern, da sie aus jedem Schlag noch das letzte Quentchen Power herausholen. Natürlich eignen sich die Callaway Supersoft Golfbälle, die Callaway Supersoft Magna Golfbälle und die Callaway ERC Soft Golfbälle auch für das Spiel mit allen anderen Schlägern. Bei Fragen zu Callaways aktuellen Golfbällen und natürlich allen weiteren Modellen in unserem Online Shop stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter der Rufnummer 09405 957 57-0 zur Verfügung. Eine große Auswahl an Golfbällen finden Sie auch vor Ort in unserem Golfshop in Bad Abbach, wo Ihnen unsere Mitarbeiter bei der Wahl des optimalen Golfballes natürlich sehr gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Callaway
Callaway SuperSoft 2019
UVP:
 30,-
Jetzt:
 € 26,-
Wer auf der Suche nach einem besonders soften High Performance Golfball ist, wird von den neuen Call...
Callaway SuperSoft 2019
Callaway
Callaway SuperSoft Magna
UVP:
 30,-
Jetzt:
 € 26,-
Mit den innovativen Callaway Supersoft Magna Golfbaellen erscheint eine absolute Neuheit auf dem Gol...
Callaway SuperSoft Magna
Callaway
Callaway ERC Soft
UVP:
 45,-
Jetzt:
 € 39,-
Dass es bei den Callaway ERC Soft Golfbaellen in erster Linie auf ein weiches Schlaggefuehl ankommt,...
Callaway ERC Soft

Callaway Supersoft 2019 Golfbälle

Die Callaway Supersoft Golfbälle gehören bereits seit einiger Zeit zum festen Sortiment von Callaway. Mit der neuesten Generation dieser High Performance Serie legt Callaway jetzt noch einmal eine ordentliche Schippe drauf und präsentiert einen Golfball, der in Sachen Schlaggefühl keine Wünsche offen lässt. Wer auf der Suche nach einem besonders weichen Golfball ist, der aber dennoch maximale Power und Leistungsstärke liefert, der ist bei den Callaway Supersoft Golfbällen genau an der richtigen Adresse. Die Callaway Supersoft Golfbälle sind die softesten Golfbälle aus dem Hause Callaway, was sich bei jedem einzelnen Schlag bemerkbar macht. Im Gegensatz zu anderen Golfbällen, die sich durch ein weiches Spielgefühl auszeichnen, müssen Sie bei den Callaway Supersoft Golfbällen keine Abstriche hinsichtlich der Geschwindigkeiten und Weite machen bzw. nicht befürchten, dass die generelle Leistungsfähigkeit darunter leidet. Denn die Callaway Supersoft Golfbälle sind nicht nur supersoft sondern auch superlang, was dem innovativen Kern im Inneren der Bälle zu verdanken ist. Hierbei handelt es sich um einen Low Compression Core, der – wie der Name bereits verrät – eine extrem niedrige Kompression erzeugt. Dieser Wert steigert den Ballspeed ins Unermessliche und sorgt für minimale Spinraten. Diese Kombination resultiert in langen, geraden und durchdringenden Schlagweiten mit schnellen Stopps. Das überarbeitete Dimple Design der Callaway Supersoft Golfbälle verbessert gleichzeitig die Aerodynamik und unterstützt einen stabilen Ballflug. Die Callaway Supersoft Golfbälle sind in klassischem Weiss und knalligem Gelb erhältlich.

Callaway Supersoft Magna Golfbälle

Parallel zu den Callaway Supersoft 2019 Golfbällen erscheinen in der kommenden Saison, die bereits vor der Türe steht, die Callaway Supersoft Magna Golfbälle. Diese sind ebenfalls Bestandteil der Supersoft Familie von Callaway und richten sich in erster Linie an alle Spieler im höheren Handicapbereich. Callaway hat es sich zur Aufgabe gemacht, einen Golfball zu entwickeln, der speziell auf die Anforderungen von Einsteigern, Junioren und generell allen Spielern mit niedrigeren Schwunggeschwindigkeiten abgestimmt ist um diese Zielgruppe noch mehr unterstützen zu können. Das Ergebnis sind die Callaway Supersoft Magna Golfbälle, bei denen es sich um eine absolute Neuheit und Besonderheit handelt. Denn die Callaway Supersoft Magna Golfbälle zeichnen sich durch eine Oversize Größe aus, d.h. die Bälle haben einen etwas größeren Durchmesser als ein klassischer Golfball. Dadurch wurden optimale Voraussetzungen für die Easy-to-Hit Konstruktion geschaffen, die das Erfolgsgeheimnis der Callaway Supersoft Magna Golfbälle ist. Proportional zur Größe steigt nämlich auch das Center of Gravity der Callaway Supersoft Magna Golfbälle, das wiederum ideale Launch Conditions für einfache Ballstarts mit hohen Abflugwinkeln und langen, durchdringenden Weiten ermöglicht. Kurz gesagt – mit den Callaway Supersoft Magna Golfbällen werden perfekte Ballstarts künftig zum Kinderspiel, da Sie den Ball leichter und müheloser hoch in die Luft bekommen. Damit erhöht sich natürlich auch die Schlageffizienz, was sich schon bald auf Ihrer Scorekarte bemerkbar machen wird. Damit Sie auch offiziell zeigen können, was in Ihnen steckt, entsprechen die Callaway Supersoft Magna Golfbälle trotz ihres Oversize Profils noch den Richtlinien der USGA und sind damit bei Turnieren zugelassen. Natürlich ist die Größe der Callaway Supersoft Magna Golfbälle nicht alleine verantwortlich für die beeindruckende Leistungsstärke der Callaway Supersoft Magna Golfbälle, denn wie alle Modelle der Supersoft Familie von Callaway wurden auch diese Golfbälle mit einem Ultra Low Compression Core ausgestattet. Dieser generiert nahezu automatisch unfassbar hohe Ballgeschwindigkeiten mit möglichst niedrigen Spinraten, die in der Regel in langen, schnellen Ballflügen resultieren. Besonders Full Shots profitieren vom Kern der Callaway Supersoft Magna Golfbälle. Das Dimple Design der Callaway Supersoft Magna Golfbälle wurde auf das Oversize Profil angepasst, da sich durch die veränderte Größe der Bälle andere Flugeigenschaften ergeben. Die Low Drag HEX Aerodynamics Dimples wurden genau auf diese veränderten Gegebenheiten abgestimmt und unterstützen eine hervorragende Flugstabilität. Auch die Callaway Supersoft Magna Golfbälle werden nicht nur in Weiss, sondern auch in Gelb angeboten.

Callaway ERC Soft Golfbälle

Das dritte Modell im Bunde sind die Callaway ERC Soft Golfbälle, die in der Saison 2019 erstmals auf dem deutschen Golfmarkt erscheinen. Auch bei den Callaway ERC Soft Golfbällen steht ein weiches Schlaggefühl ganz weit oben auf der Prioritätenliste, schließlich tragen sie diese Eigenschaft bereits in ihrem Namen. Ebenso wichtig war Callaways Ingenieuren bei der Entwicklung der Callaway ERC Soft Golfbälle aber auch die Maximierung der Schlagweite. Die Callaway ERC Soft Golfbälle sind das perfekte Beispiel dafür, dass die Kombination aus einem weichen Schlaggefühl und durchdringenden Längen nicht unbedingt im Widerspruch stehen muss. Denn tatsächlich handelt es sich bei den Callaway ERC Soft Golfbällen um die längsten Golfbälle im Soft Feeling Bereich. Dank Callaways neuester Innovation müssen Sie sich künftig also nicht mehr zwischen einem soften Schlaggefühl und möglichst langen Distanzen entscheiden, denn die Callaway ERC Soft Golfbälle liefern eine kompromisslose Leistungsstärke in allen Bereichen. Damit diese unschlagbare Performance realisiert werden konnte, mussten Callaways Ingenieure einige Änderungen an den bisher bekannten Technologien und Konstruktionen vornehmen. Als erstes wurde ein neues Hybrid Cover entwickelt, das sich aus einem Multi Material Design zusammensetzt und für die Power der Callaway ERC Soft Golfbälle, also deren unschlagbare Ballgeschwindigkeiten und die beeindruckenden Längen, verantwortlich ist. Aber auch das Schlaggefühl profitiert vom innovativen Hybrid Cover und fällt dadurch deutlich softer aus als bei den bisher verwendeten Mantelschichten. Zudem fördert das Hybrid Cover einen hohen Spin bei den kurzen Schlägen rund um das Grün. Eine weitere innovative Technologie steckt im Inneren der Callaway ERC Soft Golfbälle, denn dort sorgt der Graphene-infused Dual SoftFast Core für unverwechselbare Spieleigenschaften. Der Kern steigert den Kompressionswert der Callaway ERC Soft Golfbälle und verringert gleichzeitig den Driver Spin, wodurch nahezu mühelos optimale Launch Conditions mit hohen Abschlägen erzeugt werden. Callaways Ingenieure ließen bei der Entwicklung der Callaway ERC Soft Golfbälle nichts außer Acht, weshalb die Bälle mit roten und blauen Markierungslinien versehen wurden. Bei diesen Markierungen handelt es sich um die neuen Triple Track Lines, welche die visuelle Ausrichtung in der Ansprechspostion auf dem Grün verbessern sollen. Dadurch wird das Finden der idealen Puttlinie erleichtert und gerade, zielgerichtete Putts gefördert. Bei den Callaway ERC Soft Golfbällen haben Sie die Wahl zwischen traditionellem Weiss und einem leuchtenden Gelbton.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.