Callaway Epic Hybrid

Testen Sie die leistungsstarke Callaway Epic Serie bei der Golfakademie

Callaway Hybrids
Callaway Epic Hybrid
UVP:
 329,-
Jetzt:
 € 299,-
Callaway Epic Hybrid Aufgrund der hohen Nachfrage fuer die aktuelle Callaway Epic Serie, die bisl...
Callaway Epic Hybrid
Callaway Eisensatz
Callaway Epic Pro Eisen
UVP:
 2199,-
Jetzt:
 € 1799,-
Callaway Epic Pro Eisen Mit der neuen Epic Serie ist Callaway in diesem Jahr ein absoluter Coup g...
Callaway Epic Pro Eisen
Callaway Golf Driver
Callaway GBB Epic Sub Zero Driver
UVP:
 549,-
Jetzt:
 € 489,-
Callaway GBB Epic Sub Zero Driver Fuer die Golfsaison 2017 haelt Callaway eine absolute High Perf...
Callaway GBB Epic Sub Zero...

Vor zwei Wochen erst haben wir Ihnen die brandneuen Callaway Epic und Callaway Epic Pro Eisen vorgestellt, nun möchten wir Ihnen natürlich auch das vorerst letzte Mitglied dieser leistungsstarken Schlägerreihe nicht vorenthalten – nämlich das Callaway Epic Hybrid. Mit diesem Schläger vervollständigt Callaway die Callaway Epic Familie, sodass Sie vom Driver über die Hölzer und Hybrids bis hin zum passenden Eisensatz ein komplettes Set in Ihrem Golfbag haben, dessen einzelne Schläger nicht nur präzise aufeinander abgestimmt sind, sondern auch in Sachen Power und Spielbarkeit neue Maßstäbe setzen. Schon im Spätherbst legten die Callaway Epic Driver und Fairwayhölzer die Messlatte besonders hoch, doch das Callaway Epic Hybrid fügt sich nahtlos in die bestehende Serie ein und wird den hohen Erwartungen in jeder Hinsicht gerecht. Um diese Anforderungen zu erfüllen, musste eine komplett neue Schlägerkopfkonstruktion her. Daran tüftelten Callaways Ingenieure besonders lange, doch der Aufwand hat sich gelohnt, denn dank des verbesserten Schlägerkonzepts wird aus jedem Schlag das Maxium herausgeholt. Hierfür nahmen Callaways Experten verschiedenste Technologien und Entwicklungen zur Hilfe, zu denen auch die Triaxial Carbon Crown gehört. Hierbei handelt es sich um eine extrem leichte Kronenkonstruktion aus einem speziellen Carbon Material, das aufgrund seiner Zusammensetzung deutlich weniger Gewicht als Stahl auf die Waage bringt, dennoch aber sehr stabil ist und so eine optimale Wahl für das Callaway Epic Hybrid darstellt. Denn so konnten Callaways Ingenieure noch mehr Einfluss auf die Massenverteilung im Schlägerkopf des Callaway Epic Hybrids nehmen. Das eingesparte Gewicht wurde nämlich ideal genutzt, indem es komplett für ein optimiertes Center of Gravity verwendet wurde. Dieses liegt nun noch tiefer im Schlägerkopf des Callaway Epic Hybrids, was einen besonders hohen MOI erzeugt. Der beeindruckende MOI Wert ist verantwortlich für die fantastische Spielbarkeit des Callaway Epic Hybrids, das sich aus jeder Lage hervorragend spielen lässt. Außerdem fördert der tiefe Schwerpunkt im Schlägerkopf des Callaway Epic Hybrids erstklassige Ballstarts mit idealen Abflugwinkeln, hohen Flugbahnen und durchdringenden, geraden Ballflügen. Die Gewichtung des Callaway Epic Hybrids ist maßgeblich für die grandiose Gesamtperformance dieses Schlägers verantwortlich, allerdings ist sie nicht nur der Triaxial Carbon Crown zu verdanken. Auch der robuste Body Frame trägt zur harmonischen Massenverteilung bei. Die stabile Rahmenkonstruktion bildet das Grundgerüst des Callaway Epic Hybrids und schafft durch seine stützende Struktur optimale Voraussetzungen für ein Perimeter Weighting. Dieses ermöglicht wiederum eine verbesserte Kraftübertragung, sodass hohe, schnelle Ballstarts spürbar einfacher realisiert werden können. Für die Geschwindigkeit und die Power des Callaway Epic Hybrids ist die Schlagfläche zuständig – genau genommen das 455 Forged Hypes Speed Face Cup Design, das auf der gleichnamigen Technologie basiert und einen unerreichbaren Ballspeed generiert. Aufgrund ihrer variablen Dicke wird die Schlagfläche von der Mitte aus zu den Seiten hin immer dünner, was den Energie Transfer und die Flexibilität deutlich erhöht. Dadurch wird noch mehr Kraft hinter dem Treffpunkt der Schlagfläche konzentriert, die sich im Treffmoment explosiv entlädt und auf den Golfball übertragen wird. Dieser nimmt die zusätzliche Power auf und wandelt sie sofort in Geschwindigkeit um, was einen pfeilschnellen Ballflug und beeindruckende Weiten zur Folge hat. Ein weiterer Benefit der Schlagflächenkonstruktion des Callaway Epic Hybrids ist der vergrößerte Sweetspot, der der erhöhten Flexibilität der Schlagfläche zu verdanken ist. Die große Treffzone wirkt sich positiv auf Offcenter Hits aus, insbesondere diesen, die im unteren Bereich der Schlagfläche getroffen wurden. In vielen verschiedenen Testläufen zeigte sich, dass in dieser Zone die meisten Miss Hits platziert werden, sodass eine Schlagflächenkonstruktion wie beim Callaway Epic Hybrid für beinahe jeden Spieler Vorteile hat. Denn so erreichen auch nicht perfekt getroffene Schläge hervorragende Längen, was sich schon bald auf Ihrer Scorekarte bemerkbar machen wird. Die fantastische Fehlertoleranz in Kombination mit den kraftvollen, energiegeladenen Schlägen und der erstklassigen Spielbarkeit macht das Callaway Epic Hybrid zu einem der interessantesten und leistungsstärksten Neuerscheinungen in dieser Saison. Doch damit ist es noch lange nicht genug, Callaways Ingenieure nahmen sich nämlich auch noch die Abflugwinkel und die Flugbahn vor. Um diese beiden Faktoren ebenfalls zu optimieren, entschied man sich bei Callaway nach einigen Versuchen für die Standing Wave Technologie und ergänzten diese mit einem MIM-ed Tungsten Einsatz. Dieses Gewichtselement ist ein Teilstück mit 35 Gramm, das durch seine präzise gefräste Form eine noch feinere und genauere Abstimmung des Schwerpunkts vornimmt. Diese Feinjustierung macht sich sowohl bei der Kontrolle als auch beim gesamten Spielgefühl bemerkbar und hebt die Performance des Callaway Epic Hybrids auf ein völlig neues Niveau. Optisch fügt sich das Callaway Epic Hybrid perfekt in die bestehende Hölzer Serie ein, die ebenfalls durch einen dunklen Schlägerkopf mit Elementen in Chrome und Grün überzeugt. Callaway setzt mit den Schlägern der Callaway Epic Reihe auf ein dezentes aber kraftvolles Design, das perfekt zur außergewöhnlichen Leistungsstärke dieser Schläger passt. Um die Performance des Callaway Epic Hybrid optimal abzurunden, wählten Callaways Experten den UST Recoil ES 780 Grafitschaft als Standardschaft aus. Dessen Schwungeigenschaften harmonieren erstklassig mit der Spielbarkeit des Callaway Epic Hybrid und sind damit eine ideale Ergänzung für diesen außergewöhnlichen Schläger.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.