Adidas Golfschuhe 2018

Erobern Sie die Golfplätze in Adidas neuen Modellen

Jahr für Jahr überzeugt Adidas mit einer breiten Produktpalette an leistungsstarken Golfschuhen, die in jeder Situation maximale Performance liefern. Daher freuen sich viele Spieler auf den offiziellen Verkaufsstart der aktuellen Kollektion, der meist im Winter liegt und so die Vorfreude auf den nahenden Saisonbeginn und den Ausliefertermin schürt. Natürlich umfasst Adidas Golfschuh Kollektion 2018 wieder eine bunte Mischung an unterschiedlichen Modellen für verschiedene Zielgruppen. So sind beispielsweise absolute High Performance Modelle vertreten, die auch den hohen Anforderungen von Profis gerecht werden und eine kompromisslose Funktion bieten, praktische Allrounder für ein bequemes Laufverhalten und atmungsaktive, leichte Golfschuhe für die Sommermonate. Um Ihnen einen besseren Überblick über die aktuellen Adidas Golfschuh Modelle zu verschaffen, möchten wir Ihnen nachfolgend die neuen Ausführungen kurz vorstellen und Ihre Eigenschaften nahe bringen. Wer weiß – vielleicht ist ja auch Ihr neuer Golfschuh dabei?! Einen ersten Eindruck können Sie sich auch in unseren Online Shop verschaffen, wo die Adidas Modelle schon seit einigen Wochen bestellbar sind. Die Adidas Golfschuhe 2018 sind bereits im Golfshop der Golfakademie in Bad Abbach eingetroffen und können vor Ort in Augenschein genommen und probiert werden. Wir bitten zu beachten, dass aufgrund der hohen Nachfrage nicht immer alle Farben in allen Größen lagernd sind und gegebenenfalls bestellt werden müssen. Bei Fragen zu den einzelnen Modellen und deren Verfügbarkeiten stehen wir Ihnen gerne unter der Rufnummer 09405-957 57-0 zur Verfügung.

Adidas Herren Golfschuhe 2018

Adidas
Adidas Tour 360 Boa 2.0
UVP:
 249,-
Jetzt:
 € 199,-
Mit den Adidas Tour 360 Boa 2.0 Golfschuhen erscheint eine neue Generation des beliebten Tour 360 Mo...
Adidas Tour 360 Boa 2.0
Adidas
Adidas Tour 360 Boost 2.0
UVP:
 199,-
Jetzt:
 € 159,-
Mit den Adidas Tour 360 Boost 2.0 Golfschuhen sind Sie bestens geruestet fuer die neue Saison, denn ...
Adidas Tour 360 Boost 2.0
Adidas
Adidas Tour 360 Knit
UVP:
 199,-
Jetzt:
 € 159,-
Die Adidas Tour 360 Knit Golfschuhe liefern einen fantastischen Tragekomfort und einen unverwechselb...
Adidas Tour 360 Knit

Adidas Tour 360 Boa 2.0 Golfschuhe

Die Adidas Tour 360 Boa 2.0 Golfschuhe gehören definitiv zur Kategorie der High Performance Modelle und überzeugen sowohl versierte Amateure als auch professionelle Spieler. Die Adidas Tour 360 Boa 2.0 Golfschuhe treten ein großes Erbe an, denn sie sind die neueste Generation der beliebten Tour 360 Serie, die in den letzten Jahren fantastische Erfolge erzielen konnte. Doch Adidas Designer gehören nicht umsonst zu den besten ihrer Branche – die Adidas Tour 360 Boa 2.0 Golfschuhe überzeugen durch eine unfassbar hohe Leistungsstärke, welche die alten Standards nicht nur halten, sondern auch übertreffen wird. Um den hohen Qualitätsstandards zu genügen, wurde das Obermaterial der Adidas Tour 360 Boa 2.0 Golfschuhe aus dem berühmten Microfibre Leather gefertigt. Dieses verbindet die Vorteile von echtem Leder und Kunstleder und liefert dadurch einzigartige Trageeigenschaften. Das Microfibre Leather ist beispielsweise deutlich dünner und flexibler als das Naturprodukt, sodass die Adidas Tour 360 Boa 2.0 Golfschuhe leichter sind als vergleichbare Modelle, die aus Leder gefertigt wurden. Zudem passt sich das feine Microfibre optimal an die Konturen der Füße an, wodurch ein bequemer und gleichzeitig fester Sitz gewährleistet wird. Ein weiterer Punkt auf der langen Pro-Liste des Microfibre Leathers ist dessen Strapazierfähigkeit und Langlebigkeit, da es deutlich robuster ist als herkömmliches Leder, ohne dabei Abstriche bei der Geschmeidigkeit und Griffigkeit zu machen. Abriebfeste Einsätze schützen zusätzlich die stärker beanspruchten Bereiche der Adidas Tour 360 Boa 2.0 Golfschuhe. Zu guter Letzt bleibt noch die Funktion – ein Punkt der bei leistungsstarken Golfschuhen besonders ins Gewicht fällt. Und auch in dieser Kategorie erhält das Gewebe aus technischer Mikrofaser volle Punktzahl, da es eine stetige Luftzirkulation ermöglicht und die Füße besser atmen lässt. Unterstützt wird das Microfibre Leather von der berühmten ClimaProof Technologie, die für ein dauerhaft frisches und trockenes Tragegefühl bei jeder Witterung sorgt. Die ClimaProof Technologie garantiert zum einen eine absolute Wasserdichtigkeit und verhindert auch bei starkem Regen ein Eindringen der Nässe in das Innere der Adidas Tour 360 Boa 2.0 Golfschuhe. Darüber hinaus fördert sie die Atmungsaktivität des Obermaterials, sodass die entstehende Wärme aus dem Inneren nach außen entweicht und sich nicht im Inneren des Schuhs staut. Da eine gewisse Feuchtigkeitsbildung in den Schuhen aufgrund der sportlichen Anstrengung nie komplett ausbleibt, wurden die Adidas Tour 360 Boa 2.0 Golfschuhe mit einem saugfähigen Innenfutter ausgestattet. Dieses nimmt den Schweiß sofort auf und leitet ihn ebenfalls über die Membrane nach außen ab, sodass Sie sich während der gesamten Golfrunde rundum wohl in den Adidas Tour 360 Boa 2.0 Golfschuhen fühlen. Ein Faktor, bei dem die Adidas Tour 360 Boa 2.0 Golfschuhe gegenüber ihren Vorgängermodellen klar im Vorteil sind, ist der Punkt Stabilität. Bei den Adidas Tour 360 Boa 2.0 Golfschuhen verspricht die Kombination aus dem bewährten Boa Closure System und dem Sprintskin 360Wrap maximalen Halt über den Mittelfuß bis zur Ferse ohne Sie dabei einzuengen. Das Boa System kennen sicherlich bereits einige von Ihnen, da es bereits seit einigen Jahren auf dem Golfmarkt bei namenhaften Herstellern wie FootJoy, Ecco und natürlich Adidas vertreten ist. Die Boa Modelle haben anstatt Schnürsenkel einen mechanischen Schnürmechanismus, der sich über das Rädchen an der Seite der Adidas Tour 360 Boa 2.0 Golfschuhe schließen und auch wieder lösen lässt. Durch das Drehen zieht sich das dünne Band in der Schnürung gleichmäßig zusammen und verteilt den Druck über den gesamten Rist des Fußes. Dadurch wird der Fuß bereits durch die Schnürung besser gestützt als bei einer Ausführung mit Schuhbändern. Der Sprintskin 360Wrap Einsatz erzeugt eine zusätzliche Fixierung über den Mittelfuß, sodass der Fuß in diesem Bereich optimal stabilisiert wird und einen sicheren Stand bekommt. Auch bei der Dämpfung begnügen sich Adidas Designer nicht nur mit einer Entwicklung, sondern setzen auf eine Kombination aus zweierlei effektiven Technologien. Daher wurden die Adidas Tour 360 Boa 2.0 Golfschuhe sowohl mit der Boost Midsole als auch dem Fitfoam PU Sockliner ausgestattet. Beide Konzepte zeichnen sich durch einen speziellen Schaum aus, der sich durch seine weiche Beschaffenheit ideal an die Fußsohle anschmiegt und hervorragende Dämpfungseigenschaften generiert. Dies ermöglicht ein gelenkschonendes Laufverhalten, das besonders die Knie und Fußknöchel entlastet und einen gleichmäßigen Bewegungsablauf fördert. Die Adidas Tour 360 Boa 2.0 Golfschuhe bieten eine eindurcksvolle Kombination aus Stabilität und Flexibilität, wodurch der Energie Return nicht unterbunden wird. Hierfür ist unter anderen die PureMotion Außensohle verantwortlich. Als Material für die Außensohle wurde TPU verwendet, das sehr robust und rutschfest ist und eine hohe Standfestigkeit sicherstellt. Gleichzeitig ist das TPU aber auch sehr elastisch, wodurch es sich ideal an die natürlichen Abrollbewegungen des Fußes anpassen kann und diese unterstützt. Verstärkt wird die doppelte Wirkweise der PureMotion Sohle bei den Adidas Tour 360 Boa 2.0 Golfschuhen durch den Torsion Tunnel, der für ein verbessertes Zusammenspiel von Vorderfuß und Ferse verantwortlich ist und dadurch sowohl den Halt und die Standfestigkeit als auch die Flexibilität der Schuhe steigert. Maximale Traktion erhalten die Adidas Tour 360 Boa 2.0 Golfschuhe allerdings erst durch die ThinTech EXP Spikes, die durch ihr niedriges Profil einen erstklassigen Bodenkontakt generieren und damit nicht nur Grip sondern auch Kontrolle liefern. Die Spikes sind sehr haltbar und lassen sich bei Bedarf schnell und unkompliziert wechseln. Die hohe Leistungsstärke spiegelt sich im Äußeren der Adidas Tour 360 Boa 2.0 Golfschuhe wider, das durch ein sportliches Design und modische Farbkombinationen den coolen Look perfekt unterstreicht.

Adidas Tour 360 Boost 2.0 Golfschuhe

Auch die Adidas Tour 360 Boost 2.0 Golfschuhe gehören zur berühmten Tour 360 Serie von Adidas, die schon seit fast einem Jahrzehnt Spieler auf der ganzen Welt begeistert. Die Tour 360 Reihe überzeugt durch eine unfassbar hohe Leistungsstärke und eine fantastische Qualität, die selbst anspruchsvollsten Spielern gerecht wird. Da machen natürlich auch die Adidas Tour 360 Boost 2.0 Golfschuhe keine Ausnahme. Adidas Designer sind ständig bemüht, die bisherigen Technologien weiter zu entwickeln, sodass jedes neue Modell seine Vorgänger übertrifft. Daher zählen Adidas Modelle Jahr für Jahr zu den erfolgreichsten und absatzstärksten Ausführungen auf dem Golfmarkt. An den Erfolg der bisherigen Tour 360 Modelle müssen die Adidas Tour 360 Boost 2.0 Golfschuhe erst einmal anknüpfen, doch die Prognosen dafür stehen mehr als gut, denn bei diesem Modell handelt es sich definitiv um High Performance Golfschuhe, die eine kompromisslose Power liefern. Anders als bei den Adidas Tour 360 Boa 2.0 setzen Adidas Designer bei den Adidas Tour 360 Boost 2.0 Golfschuhen auf echtes Leder als Obermaterial. Beide Materialien, sowohl das innovative Microfibre Leather als auch das Naturprodukt, haben ihre Vorteile und punkten durch hervorragende Trageeigenschaften. Da viele Spieler Wert auf einen echten Lederschuh legen, möchte Adidas mit den zwei Varianten auf diese Wünsche eingehen und für jede Zielgruppe ein passendes Modell anbieten, das dem anderen in Funktion und Komfort entspricht. Bei den Adidas Tour 360 Boost 2.0 Golfschuhen kommen Fans von Lederschuhen in jedem Fall voll auf ihre Kosten, denn das verwendete Premium Leder ist extrem weich und schmiegt sich sanft an die Konturen der Füße an. Druckstellen und Reibungspunkte gehören dank der soften Beschaffenheit der Vergangenheit an. Das Leder ist darüber hinaus sehr feinnarbig und verleiht den Adidas Tour 360 Boost 2.0 Golfschuhen dadurch einen besonders wertigen, eleganten Look. Damit das Leder lange seine tolle Optik behält, wurde es mit der bewährten ClimaProof Technologie beschichtet. Diese schützt das Obermaterial vor Wasserflecken und macht es unempfindlicher gegen Schmutz. Darüber hinaus ist die ClimaProof Technologie für die beeindruckende Funktionalität der Adidas Tour 360 Boost 2.0 Golfschuhe verantwortlich. Die Membrane umschließt nämlich den gesamten Schuh und macht in wasserdicht, sodass nirgends Feuchtigkeit in das Innere der Adidas Tour 360 Boost 2.0 Golfschuhe eindringen kann. So halten die Adidas Tour 360 Boost 2.0 Golfschuhe auch starkem Regen stand und Sie müssen künftig keine Startzeit mehr aufgrund schlechten Wetters stornieren. Auch im Inneren der Adidas Tour 360 Boost 2.0 Golfschuhe wird die hohe Funktionalität der ClimaProof Technologie deutlich, da die Membrane die Luftzirkulation und damit die Atmungsaktivität des Leders verbessert. So kann die Wärme, die sich durch die Reibung in den Schuhen entwickelt, einfach nach außen entweichen, sodass das Innenklima auf einem konstant frischen Level gehalten werden kann und Sie nicht so schnell ins Schwitzen geraten. Da eine Feuchtigkeitsbildung nie komplett ausbleibt, wurden die Adidas Tour 360 Boost 2.0 Golfschuhe zusätzlich mit einem saugfähigen Futter ausgekleidet. Dieses ist sehr leicht und ebenfalls atmungsaktiv, gewährleistet aber auch einen schnellen Feuchtigkeitstransfer indem es den entstehenden Schweiß sofort aufnimmt und über die Membrane nach außen ableitet. Zum Schutz der Adidas Tour 360 Boost 2.0 Golfschuhe wurde das Innenfutter an der Ferse durch einen Ledereinsatz verstärkt. Dieser Bereich wird durch das An- und Ausziehen der Schuhe stärker beansprucht und war in der Vergangenheit eine kleine Schwachstelle, die sich stärker abnutzte. Durch den Einsatz wurde diese behoben, sodass Sie lange Ihre Freude an den Adidas Tour 360 Boost 2.0 Golfschuhen haben werden. Für einen festen Stand in jeder Lage ist das neue 360 Wrap Design verantwortlich. Hierbei sorgen flexible TPU Details über den Rist der Adidas Tour 360 Boost 2.0 Golfschuhe für eine hervorragende laterale Stabilität. Die Einsätze stehen leicht unter Spannung und umfassen den gesamten Mittelfußbereich, der dadurch gestützt wird, was zu einer erstklassigen Stabilität bei den Drehbewegungen führt. Dazu trägt auch die überarbeitete Top Plate aus TPU bei, die Adidas Designer für die neue Golfschuh Kollektion entwickelt haben. Diese Konstruktion setzt den Sattel und die Ferse etwas höher, wodurch der Fuß einen besseren Halt in den Schuhen bekommt und die Standfestigkeit im Allgemeinen verbessert wird. Wie der Name schon verrät, verfügen die Adidas Tour 360 Boost 2.0 Golfschuhe über die berühmte Boost Midsole, die schon bei den Vorgängermodellen Begeisterung auslöste. Bei diesem Mittelsohlen Konzept wurde ein spezieller Dämpfungsschaum in die Hohlräume gespritzt, der durch seine weiche und elastische Beschaffenheit eine perfekte Federung ermöglicht. Ähnlich verhält es sich beim FitFoam PU Sockliner, der zusammen mit der Boost Midsole nicht nur ideale Dämpfungseigenschaften für ein entspanntes und gelenkschonendes Laufverhalten generiert, sondern auch einen effektiven Energy Return fördert. Auch bei der Konstruktion der Außensohle handelt es sich um eine Kombination aus verschiedenen Technologien, die zusammen ein bestmögliches Ergebnis erreichen sollen. Die Basis der Adidas Tour 360 Boost 2.0 Golfschuhe bildet die PureMotion Außensohle aus TPU, die aufgrund der Beschaffenheit des Materials sehr rutschfest ist und eine stabile Plattform für einen idealen Stand bietet. Da das TPU gleichzeitig auch sehr flexibel ist, unterstützt die PureMotion Außensohle die natürlichen Bewegungsabläufe und fördert ein gleichmäßiges Abrollen. Da bei den Adidas Tour 360 Boost 2.0 Golfschuhen der Vorderfußbereich abgekoppelt wurde, schafft der Torsion Tunnel eine Verbindung zur Ferse, sodass trotz der besseren Beweglichkeit eine hohe Stabilität gewährleistet wird. Vervollständigt wird die Außensohle durch das ThinTech EXP Spikesystem, das mit seinen 10 Spikes pro Schuh maximale Traktion und Grip liefert. Da das Profil der Spikes sehr niedrig ist, konnte darüber hinaus der Bodenkontakt verstärkt werden, sodass die Spikes bei allen Bodenbeschaffenheiten ihr volles Potenzial ausschöpfen und ihre Griffigkeit unter Beweis stellen können. Optisch überzeugen die Adidas Tour 360 Boost 2.0 Golfschuhe durch den klassischen Adidas Style, der sich durch pure Sportlichkeit und die typischen Adidas Stripes auszeichnet.

Adidas Tour 360 Knit Golfschuhe

Weiter gehts mit einem Modell, das sich optisch deutlich von den anderen Golfschuhen von Adidas unterscheidet. Das ist dem besonderen Obermaterial der Adidas Tour 360 Knit Golfschuhe zu verdanken, denn hierbei handelt es sich weder um Leder noch um Kunstleder, sondern um ein ganz spezielles Gewebe, das einen unvergleichbaren Tragekomfort verspricht. Die sogenannte Primeknit Technology von Adidas kam bereits bei einem Vorgängermodell zum Einsatz und zeigte dort erste Erfolge. Daher wurde das Primeknit Material weiter entwickelt und für die Adidas Tour 360 Knit Golfschuhe verwendet. Das Primeknit Material wirkt auf den ersten Blick wie ein gestricktes Gewebe, wodurch die Adidas Tour 360 Knit Golfschuhe ihren besonderen Look erhalten. Darüber hinaus gewährleistet das Primeknit Material einen fantastischen Tragekomfort, da es sehr flexibel und elastisch ist und sich damit perfekt an die Form der Füße anpasst. Die dadurch geschaffene Passform schmiegt sich an die Konturen an und beugt Druckstellen vor, sodass Sie sich rundum wohl in den Adidas Tour 360 Knit Golfschuhen fühlen. Besonders bemerkbar machen sich die Vorteile des innovativen Primeknit Materials im Bereich um den Knöchel, da das weiche und anschmiegsame Gewebe an dieser empfindlichen Stelle nicht unangenehm aufliegt oder gar drückt. Natürlich verfügt das Primeknit Material auch über eine hervorragende Funktionalität, da die entstehende Wärme durch die durchlässige Struktur einfach nach außen entweichen kann ohne sich im Inneren der Adidas Tour 360 Knit Golfschuhe zu stauen. Diese hohe Atmungsaktivität fördert ein dauerhaft frisches und trockenes Innenklima, da Sie so gar nicht erst so schnell ins Schwitzen geraten. Sollte dies dennoch mal passieren, wird die Feuchtigkeit sofort aufgenommen und abgeleitet, da die Adidas Tour 360 Knit Golfschuhe ein erstklassiges Feuchtigkeitsmanagement bieten. Trotz ihrer luftdurchlässigen Struktur sind die Adidas Tour 360 Knit Golfschuhe absolut wasserdicht, was der berühmten ClimaProof Technologie zu verdanken ist. Diese versiegelt das Gewebe von außen, sodass auch bei starkem Regen keine Nässe in das Innere der Adidas Tour 360 Knit Golfschuhe eindringen kann. Gleichzeitig wird aber durch die Versiegelung die Luftzirkulation nicht beeinträchtigt, sodass die Adidas Tour 360 Knit Golfschuhe sowohl wasserdicht als auch atmungsaktiv sind. Aufgrund dieser fantastischen Eigenschaften eignen sich die Adidas Tour 360 Knit Golfschuhe perfekt für die heißen Wochen im Jahr, machen aber ebenso an verregneten Tagen eine tolle Figur. Da das Primeknit Material deutlich weicher und elastischer ist als andere Obermaterialien wie Leder oder Kunstleder, mussten Adidas Designer ein Stabilisierungssystem entwickeln, das trotz der soften Struktur einen festen Halt des Fußes in den Schuhen gewährleistet. Daher wurden die Adidas Tour 360 Knit Golfschuhe mit dem 360 Wrap System ausgestattet. Hierbei wird der Mittelfuß von externen Einsätzen aus TPU umfasst und gestützt um dem Fuß eine bessere seitliche Stabilität zu geben. Das 360 Wrap System trägt auch zum sportlichen Look der Adidas Tour 360 Knit Golfschuhe bei, denn die Einsätze wurden im typischen Adidas Stripes Design angeordnet. So überzeugt dieses System nicht nur durch Funktion sondern auch durch Optik. Wie man es von Adidas Golfschuhen gewohnt ist, verfügen auch die Adidas Tour 360 Knit Golfschuhe über ein ausgeklügeltes Dämpfungssystem, das ein entspanntes Laufverhalten ermöglicht. Die Boost Midsole erzeugt durch ihren speziellen Schaum, der in die Hohlräume der Sohle gespritzt wurde, eine hervorragende Federung über die gesamte Länge der Adidas Tour 360 Knit Golfschuhe und wirkt dadurch besonders gelenkschonend. Zusätzlich schafft der FitFoam PU Sockliner ein bequemes Fußbett, das sich dank der formbaren Beschaffenheit des Schaums optimal an die Fußsohle anpassen kann. Zusammen generieren die beiden Dämpfungssysteme neben einer erstklassigen Polsterung auch einen gesteigerten Energy Return, der sich insbesondere bei den Drehbewegungen bemerkbar machen wird. Die Außensohlenkonstruktion der Adidas Tour 360 Knit Golfschuhe basiert auf dem berühmten PureMotion Konzept, das schon seit einigen Jahren zu den wichtigsten Bestandteilen von Adidas Golfschuhen gehört. Die PureMotion Außensohle ist die perfekte Wahl für leistungsorientierte Golfschuhe, da sie einerseits eine hohe Standfestigkeit liefert und andererseits sehr flexibel ist und damit die natürlichen Bewegungsabläufe unterstützen kann. Diese beeindruckende Kombination ist auf das verwendete Material zurückzuführen, denn das TPU der Außensohle ist besonders robust und rutschfest, wodurch die Sohle eine stabile und sichere Basis bildet. Dennoch kann sich das TPU an die Abrollbewegungen des Fußes anpassen, sodass der Fuß nicht gegen eine starre Sohle kämpfen muss, sondern eine gewisse Unterstützung erhält. Dies wirkt einem frühzeitigen Ermüden des Fußes entgegen und fördert ein dynamischeres Laufverhalten. Damit Sie auch bei nassem Gras einen festen Halt auf dem Grün haben, wurden die Adidas Tour 360 Knit Golfschuhe mit den CenTraXion Spikes ausgestattet. Bei diesem hochwertigen System sorgen pro Schuh 10 strategisch auf der Unterseite der Sohle platzierte Spikes für maximale Traktion und Griffigkeit bei allen Bodenbeschaffenheiten. Zusätzlich verbessern die CenTraXion Spikes durch ihr niedriges Profil den Bodenkontakt und damit die Kontrolle bei den Drehbewegungen für einen stabilen und ausbalancierten Golfschwung. Optisch überzeugen die Adidas Tour 360 Knit Golfschuhe natürlich durch ihren unverwechselbaren Style im Melange-Design, das auf die Primeknit Technologie zurückzuführen ist. In Kombination mit den dezenten Farbkombinationen wirkt dieser Look sportlich und modisch und verleiht der klassischen Form der Adidas Tour 360 Knit Golfschuhe das gewisse Etwas.

Adidas
Adidas ClimaProof Boa
UVP:
 199,-
Jetzt:
 € 159,-
Mit den Adidas ClimaProof Boa Golfschuhen trotzen Sie jedem Wetter und verlaengern damit die Golfsai...
Adidas ClimaProof Boa
Adidas
Adidas AdiPure TP 2.0
Preis auf Anfrage
Wer Wert auf qualitativ hochwertigste Materialien legt sollte sich die Adidas AdiPure TP 2.0 Golfsch...
Adidas AdiPure TP 2.0
Adidas
Adidas AdiPure Flex
UVP:
 129,-
Jetzt:
 € 103,-
Die Adidas AdiPure Flex Golfschuhe bieten eine tolle Optik und höchste Funktionalitaet, die Adidas ...
Adidas AdiPure Flex

Adidas ClimaProof Boa Golfschuhe

Die Adidas ClimaProof Boa Golfschuhe eignen sich perfekt für die wechselhafte Übergangszeit im Frühling und sind auch im Herbst ein treuer Begleiter auf dem Golfplatz. Mit den Adidas ClimaProof Boa Golfschuhen trotzen Sie jeder Witterung und bleiben auch bei Regen und Matsch trocken. Schon am Namen der Adidas ClimaProof Boa Golfschuhe kann man erkennen, dass dieses Modell extrem funktional ist, schließlich wurden sie nach der leistungsstarken ClimaProof Technologie benannt. Die ClimaProof Technologie ist Adidas Antwort auf schlechtes Wetter, denn diese hoch funktionale Membrane versiegelt den gesamten Schuh und macht ihn 100%ig wasserdicht ohne dabei die Luftzirkulation im Inneren der Adidas ClimaProof Boa Golfschuhe zu beeinträchtigen. Die ClimaProof Technologie sorgt nämlich nicht nur für absolute Wasserdichtigkeit, sondern auch für ein dauerhaft angenehmes Innenklima, da sie eine erstklassige Atmungsaktivität ermöglicht. So kann die entstehende Wärme einfach über die Membrane entweichen und staut sich nicht im Inneren. Auch das Feuchtigkeitsmanagement der Adidas ClimaProof Boa Golfschuhe ist auf die ClimaProof Technologie zurückzuführen. Sobald Feuchtigkeit in den Schuhen entsteht, wird diese vom Innenfutter aufgenommen und ebenfalls über die Membrane abgeleitet, sodass über die gesamte Golfrunde hinweg ein frisches und vor allem trockenes Tragegefühl gewährleistet wird. Damit die Adidas ClimaProof Boa Golfschuhe nicht nur eine hohe Funktion sondern auch einen fantastischen Tragekomfort bieten, entschieden sich Adidas Designer für das berühmte Microfibre Leather als Obermaterial für dieses leistungsstarke Modell. Das Microfibre Leather ist kein echtes Leder, sondern ein Gewebe aus einer speziellen Microfaser. Diese ist im Vergleich zu Leder deutlich robuster und strapazierfähiger, wodurch die Adidas ClimaProof Boa Golfschuhe länger ihre tolle Optik behalten. Trotzdem steht das Microfibre Leather dem Naturmaterial in punkto Wertigkeit und Tragegefühl in nichts nach, da das Gewebe sehr feinnarbig ist. Die softe und leicht elastische Beschaffenheit des Microfibre Leathers ermöglicht zudem einen passgenauen Sitz ohne drückende Stellen. Besonders bei einem Modell wie den Adidas ClimaProof Boa Golfschuhen lohnt sich die Wahl des Microfibre Leathers, da es unempfindlicher und leichter zu reinigen ist als echtes Leder. Die unkomplizierten Pflegeeigenschaften werden Sie nach einer Golfrunde im Regen und Matsch schnell lieben lernen. Das trifft auch auf das moderne Mid-Cut Design der Adidas ClimaProof Boa Golfschuhe zu, das maximale Stabilität liefert und bei einem rutschigen oder unebenen Untergrund zusätzliche Sicherheit gibt. Der etwas höhere Schaft der Adidas ClimaProof Boa Golfschuhe umschließt den Knöchel, wodurch dieser geschützt ist wenn Sie umknicken sollten. Damit die Adidas ClimaProof Boa Golfschuhe an dieser empfindlichen Stelle nicht unangenehm drücken, wurde der Schaft mit einer weichen Polsterung ausgestattet. Diese formt sich an den Knöchel an und verhindert Druckstellen. Auch über den Mittelfuß wird der Fuß bei den Adidas ClimaProof Boa Golfschuhen verstärkt gestützt, da sie über den Powercage Saddle verfügen. Hierbei handelt es sich um seitliche Einsätze, die in Schlaufen enden, die widerum mit dem berühmten Boa Closure System verbunden sind. Durch das Drehen am Rädchen des Boa Mechanismus schließt sich nicht nur die Schnürung, sondern auch die Einsätze umfassen den Fuß fester, was einen hervorragenden lateralen Halt gibt. Neben der gleichmäßigen Schnürung hat das Boa System noch einen weiteren Vorteil, denn dank dieses cleveren Mechanismus gehören offene oder lockere Schnürsenkel endgültig der Vergangenheit an. Bei den Adidas ClimaProof Boa Golfschuhen fällt dieser Punkt noch stärker ins Gewicht als bei anderen Modellen, da es besonders nervig ist, wenn die Schnürsenkel nass oder voller Matsch sind und Sie diese auf der Golfrunde binden müssen. Für optimale Dämpfungseigenschaften wurden die Adidas ClimaProof Boa Golfschuhe mit der Bounce Foam Midsole ausgestattet. Bei dieser Konstruktion der Mittelsohle wurde ein hochwertiger Schaum in die Hohlräume gespritzt, der eine erstklassige Federung über die gesamte Länge der Adidas ClimaProof Boa Golfschuhe ermöglicht. Zusätzlich sorgt der FitFoam PU Sockliner durch seine weiche, formbare Beschaffenheit für ein bequemes Fußbett, das auch über lange Strecken einen hohen Tragekomfort bietet. Die beiden Dämpfungskonzepte schaffen zusammen ideale Voraussetzungen für lange, entspannte Golfrunden und schonen zugleich Knie- und Fußgelenke. Auch der Energy Return konnte durch die Bounce Foam Midsole und den FitFoam PU Sockliner verbessert werden, sodass Sie noch mehr Power in den Golfschwung legen können und dabei von einer erstklassigen Balance profitieren. Adidas Designer wählten bei den Adidas ClimaProof Boa Golfschuhen die Competition Wide Lasts als Basis. Diese Leisten zeichnen sich durch einen runden Zehenbereich und einen breiteren Vorderfuß aus und bieten daher etwas mehr Bewegungsfreiheit als andere Modelle von Adidas mit einer Standard Passform. Durch das zusätzliche Volumen haben Sie mehr Platz und die Möglichkeit, auch mal etwas wärmere Socken anzuziehen, ohne dass die Adidas ClimaProof Boa Golfschuhe unangenehm drücken. Einen festen Stand erhalten die Adidas ClimaProof Boa Golfschuhe durch ihre robuste Außensohle aus TPU. Diese ist sehr rutsch- und abriebsfest und generiert eine optimale Griffigkeit. Unterstützt wird der Halt durch das hochwertige Spikesystem, das mit jeweils sechs Spikes pro Schuh auf der Unterseite der Sohle platziert wurde. Die grünschonenden Spikes garantieren eine hervorragende Traktion auf jedem Untergrund und geben Stabilität bei den Drehbewegungen. Da die Adidas ClimaProof Boa Golfschuhe für die Golfrunden bei schlechteren Wetter entwickelt wurden, beschränkten sich Adidas Designer bei der Farbauswahl auf eine dunkle und möglichst unempfindliche Kombi in Schwarz mit roten Akzenten. Mit den Adidas ClimaProof Boa Golfschuhen müssen Sie künftig keine Startzeit mehr aufgrund der Witterung stornieren, denn wie heißt es so schön – es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung.

Adidas AdiPure TP 2.0 Golfschuhe

Bei der AdiPure Serie von Adidas handelt es sich um eine Golfschuh Reihe, die elegante Modelle umfasst, die ausschließlich aus hochwertigsten Materialien gefertigt wurden. Bei den Ausführungen dieser Serie kommt es besonders auf einen edlen Look und eine gute Verarbeitung an. Natürlich gelten bei allen Modellen von Adidas sehr hohe Qualitätstandards, doch bei den AdiPure Golfschuhen wird der Fokus noch mehr auf eine elegante Optik gelegt, die dadurch schon fast als Anzugschuhe durchgehen könnten – ein Look, der für Adidas eher untypisch ist. Mit der Adidas AdiPure Familie beweist Adidas eindrucksvoll, dass einer der größten Sportartikelhersteller nicht nur sportlich, sondern auch klassisch kann. Viele Spieler lieben die Kombination aus der bekannten Leistungsorientiertheit und dem dezenten, schicken Style, sodass die Adidas AdiPure Serie auch in der Saison 2018 durch sage und schreibe drei Modelle weitergeführt wird. Eines davon sind die Adidas AdiPure TP 2.0 Golfschuhe, die durch ein besonders exklusives Obermaterial zu überzeugen wissen. Die Adidas AdiPure TP 2.0 Golfschuhe wurden aus dem berühmten Thinsof Leather gefertigt, das sehr dünn und feinnarbig ist. Die feine Struktur verleiht den Adidas AdiPure TP 2.0 Golfschuhen einen unverwechselbaren Look, der so typisch für die AdiPure Modelle ist und deren Wertigkeit perfekt widerspiegelt. Darüber hinaus ist das Leder besonders weich und geschmeidig, wodurch es sich passgenau an die Konturen der Füße anschmiegt und eine optimale Passform für einen hohen Tragekomfort bietet. Damit das Premium Leder lange seine tolle Optik behält, wurden die Adidas AdiPure TP 2.0 Golfschuhe mit der ClimaProof Membrane beschichtet. Diese Membrane macht das Leder wasserdicht und schützt es vor starker Verschmutzung, da sich Matsch und Staub nicht mehr so leicht in den Poren des Leders absetzen können und dieses leichter zu reinigen ist. Zudem ist die ClimaProof Technologie für die Funktionalität der Adidas AdiPure TP 2.0 Golfschuhe verantwortlich, denn diese gewährleistet nicht nur eine absolute Wasserdichtigkeit, sondern fördert auch ein dauerhaft angenehmes Innenklima, indem sie eine verbesserte Luftzirkulation ermöglicht. Dadurch kann der Fuß besser in den Adidas AdiPure TP 2.0 Golfschuhen atmen und die Wärme entweicht einfach nach außen ohne sich im Inneren zu stauen. Dies beugt einem Sauna-Effekt vor, der häufig der Grund für übermäßiges Schwitzen ist. Natürlich bleibt eine gewisse Feuchtigkeitsbildung aufgrund der sportlichen Aktivität nie gänzlich aus, doch durch die ClimaProof Technologie kann diese zumindest stark eingedämmt werden. Außerdem wurden die Adidas AdiPure TP 2.0 Golfschuhe mit einem schnellen Feuchtigkeitsmanagementsystem ausgestattet. Sobald sich Feuchtigkeit im Inneren der Adidas AdiPure TP 2.0 Golfschuhe bildet, wird diese über die Membrane nach außen abtransportiert, wo sie verdunsten kann und Sie über die gesamte Runde ein trockenes und frisches Tragegefühl genießen können. Der besondere Look der Adidas AdiPure TP 2.0 Golfschuhe ist nicht nur auf das hochwertige Leder zurückzuführen, sondern auch der eleganten Linienführung der PureMTO Leisten zu verdanken. Diese bilden die Basis der Adidas AdiPure TP 2.0 Golfschuhe und überzeugen durch einen optimierten Vorderfuß, der sich im Vergleich zu den Vorgängermodellen durch ein größeres Volumen auszeichnet. Dadurch erhalten Sie mehr Bewegungsfreiheit, sodass der Fuß gleichmäßiger abrollen kann und der Komfort erhöht wird. Gleichzeitig sind die Adidas AdiPure TP 2.0 Golfschuhe an der Ferse schmal geschnitten, damit der Fuß einen festen Halt hat. So wird eine optimale Mischung aus Bewegungsfreiheit und Stabilität erreicht, die sich besonders bei den Drehbewegungen positiv bemerkbar machen wird. Im Inneren wurden die Adidas AdiPure TP 2.0 Golfschuhe mit einem Leder Cover ausgekleidet. Dieses Ausstattungsmerkmal gibt es nur bei den Modellen der AdiPure Serie und steht stellvertretend für die Exklusivität dieser Serie. Zusammen mit dem FitFoam PU Sockliner sorgt das Leder Cover für ein bequemes Fußbett und gelenkschonende Laufeigenschaften. Auch wenn die Adidas AdiPure TP 2.0 Golfschuhe auf den ersten Blick sehr klassisch wirken, so stecken sie doch voller Innovation. Ein perfektes Beispiel dafür ist das Glassfiber Torsion System, kurz GTS, das die Stabilität der Adidas AdiPure TP 2.0 Golfschuhe drastisch erhöhen soll. Beim GTS handelt es sich um ein Carbon Fiber Finish, das in die Sohle eingesetzt wurde und durch die strategische Platzierung eine erstklassige Torsion Control liefert. Da die verwendete Glasfaser extrem leicht ist, nimmt das GTS kaum Einfluss auf das Gesamtgewicht der Adidas AdiPure TP 2.0 Golfschuhe. Die Außensohle der Adidas AdiPure TP 2.0 Golfschuhe wurde nach dem Vorbild der PureMotion Technologie gefertigt. Die PureMotion Sohlen bestehen aus einem speziellen Material, das sowohl eine hohe Rutschfestigkeit als auch eine hervorragende Flexibilität bietet. Diese Kombination gibt Ihnen einerseits Sicherheit, schränkt Sie andererseits aber auch nicht in Ihren Bewegungsabläufen ein, sodass Sie Ihre gesamte Power in den Golfschwung legen können. Denn während die Sohle dank ihrer robusten, griffigen Struktur eine ideale Standbasis bildet, unterstützt sie gleichzeitig die natürlichen Abrollbewegungen des Fußes für ein unbeschwertes Laufverhalten. Das 10 Spikesystem der Adidas AdiPure TP 2.0 Golfschuhe garantiert maximale Traktion auf jedem Untergrund. Die EXP Cleats sind sehr haltbar und ermöglichen einen fantastischen Grip, sodass Sie sich in jeder Situation auf die Standfestigkeit der Adidas AdiPure TP 2.0 Golfschuhe verlassen können. Abgerundet wird die Performance der Adidas AdiPure TP 2.0 Golfschuhe durch die dezente Farbauswahl, die perfekt zum eleganten Look dieses Modells passt und charakteristisch für die AdiPure Serie ist.

Adidas AdiPure Flex Golfschuhe

Wie bereits erwähnt erscheinen in der Golfsaison 2018 drei Modelle der AdiPure Serie auf dem deutschen Golfmarkt. Neben der bereits vorgestellten TP Ausführung werden ganz neu auch die Adidas AdiPure Flex Golfschuhe erhältlich sein. Die Adidas AdiPure Flex Golfschuhe punkten durch einen tollen Look und maximale Funktion, auf die Sie sich bei allen Wetterlagen verlassen können. Zu verdanken ist diese hohe Performance Adidas innovativen Technologien und Konzepten, zu denen auch die berühmte Clima Proof Membrane gehört. Diese Membrane umschließt den gesamten Schuh und verhindert, dass Feuchtigkeit durch das Obermaterial, die Nähte oder den Übergang von der Sohle zum Oberschuh dringen kann. Die ClimaProof Membrane hält auch starkem Regen stand, sodass Sie selbst bei sinnflutartigen Niederschlägen trocken über die Runde kommen – zumindest was die Füße betrifft. Zudem generiert die leistungsstarke Technologie eine erstklassige Atmungsaktivität, sodass die Füße im Inneren der Adidas AdiPure Flex Golfschuhe besser atmen können. Die Wärme, die durch die stetige Reibung entsteht, wird einfach über die Membrane nach außen abgegeben, da die Luftzirkulation dank der ClimaProof Technologie reibungslos funktioniert. Da auch immer eine gewisse Feuchtigkeit im Inneren von Schuhen entsteht – und bei Sportschuhen natürlich aufgrund der körperlichen Anstrengung immer noch ein wenig mehr – wurden die Adidas AdiPure Flex Golfschuhe darüber hinaus mit einem ausgeklügelten Feuchtigkeitsmanagement System ausgestattet. Dieses ist ebenfalls mit der ClimaProof Membrane verbunden, da der entstehende Schweiß vom Innenfutter aufgenommen und über die Membrane nach außen abgeleitet wird. So garantieren die Adidas AdiPure Flex Golfschuhe ein dauerhaft frisches und angenehmes Tragegefühl, das über die gesamte Golfrunde anhält. Ein weiterer Pluspunkt der ClimaProof Technologie ist ihre Schutzfunktion, da Sie das Obermaterial vor starker Beschmutzung schützt und tiefen Matsch Ablagerungen in den Poren vorbeugt. Dadurch lassen sich die Adidas AdiPure Flex Golfschuhe leichter und schneller reinigen und behalten länger ihre wertige Optik. Beim Obermaterial handelt es sich nämlich um ein spezielles Synthetik Leder, das echtem Leder auf den ersten Blick zum Verwechseln ähnlich sieht. Das trifft sowohl auf die feine Struktur als auch die weiche Beschaffenheit des Materials zu, das sich passgenau an die Konturen der Füße anschmiegt und einen perfekten Sitz bietet. Das softe Material wirkt sich erheblich auf den Tragekomfort aus, da drückende Stellen weitestgehend verhindert werden können. Der Begriff Synthetik Leder stört manche Spieler, doch lassen Sie sich davon nicht abschrecken, denn die Wertigkeit des Materials weiß definitiv zu überzeugen – nicht umsonst gehören Adidas Designer zu den besten ihrer Branche. Das Synthetik Upper der Adidas AdiPure Flex Golfschuhe steht echtem Leder in Sachen Trageeigenschaften in nichts nach, darüber hinaus ist es pflegeleichter und robuster, wodurch es sich nicht so schnell abnutzt. Darüber hinaus ist der Preis natürlich auch ein wichtiges Argument, das den ein oder anderen Spieler überzeugen kann. Die Adidas AdiPure Flex Golfschuhe haben nämlich ein beeindruckendes Preis-Leistungs-Verhältnis, das für ein Modell in dieser Leistungsklasse wirklich fantastisch ist. Die Adidas AdiPure Flex Golfschuhe verfügen über die typische AdiPure Passform, die sich durch eine eher schmale Silhouette auszeichnet. Durch die neuen Tour Performance Leisten konnte der Vorderfußbereich der Adidas AdiPure Flex Golfschuhe allerdings etwas breiter gestaltet werden, sodass auch Spieler mit breiteren Füßen in den Genuß der Adidas AdiPure Flex Golfschuhe kommen können. Die Tour Performance Leisten bilden die Basis der Adidas AdiPure Flex Golfschuhe und haben neben dem etwas größeren Vorderfußvolumen einen schlanken Mittelfuß- und Fersenbereich, der den Fuß fest umschließt und dadurch den Halt des Fußes in den Adidas AdiPure Flex Golfschuhe erhöht. Wenn Sie die Adidas AdiPure Flex Golfschuhe zum ersten Mal in die Hand nehmen, wird Ihnen sicherlich schnell das geringe Gewicht dieses Modells auffallen. Je leichter ein Golfschuh ist, desto mehr werden die Füße während der Golfrunde entlastet, weshalb viele Hersteller mittlerweile auf möglichst leichte Konstruktionen Wert legen. Dieses Credo verfolgten Adidas Designer auch bei den Adidas AdiPure Flex Golfschuhen und statteten sie daher mit dem FitFoam PU Sockliner aus. Hierbei handelt es sich um ein Dämpfungssystem mit einem speziellen PU Schaum, der extrem leicht ist und kaum ins Gewicht fällt. Dafür sind seine Dämpfungseigenschaften umso beeindruckender, denn FitFoam PU Sockliner bietet eine optimale Polsterung über die gesamte Länge und fördert dadurch ein entspanntes und gelenkschonendes Laufverhalten. Ihren Namenszusatz haben die Adidas AdiPure Flex Golfschuhe der PureMotion Außensohle zu verdanken, denn diese Konstruktion überzeugt durch eine hervorragende Flexibilität. Dadurch unterstützt die PureMotion Sohle die natürlichen Abrollbewegungen ohne dabei Abstriche bei der Standfestigkeit zu machen. Die Sohle wurde nämlich aus TPU gefertigt, einem Material, das einerseits leicht elastisch ist und sich an die Bewegungsabläufe des Fußes anpassen kann aber andererseits auch über eine hohe Rutschfestigkeit verfügt, die einen idealen Grip liefert. Verstärkung bekommt die Traktion der Sohle durch das Thintech EXP Cleat System, das mit jeweils sieben strategisch angeordneten Spikes pro Schuh für maximalen Grip sorgt. Die grünschonenden Spikes sind sehr stabil und lassen sich bei Bedarf unkompliziert auswechseln. Die Adidas AdiPure Flex Golfschuhe haben einen sehr sportlichen Look, der sich durch die typischen Adidas Merkmale wie beispielsweise die Adidas Stripes und den flachen Rist auszeichnet. Den Style der AdiPure Serie erhalten die Adidas AdiPure Flex Golfschuhe durch die auffällige transparente Sohle und die runden Schnürsenkel.

Adidas
Adidas adiPure SP 2019
Preis auf Anfrage
Bei den brandneuen Adidas AdiPure SP Golfschuhen trifft die beruehmte AdiPure Performance auf einen ...
Adidas adiPure SP 2019
Adidas
Adidas AdiCross Bounce Textile 2019
Preis auf Anfrage
In Sachen Daempfung und Laufkomfort macht den Adidas AdiCross Bounce Textile Golfschuhe keiner so sc...
Adidas AdiCross Bounce Tex...
Adidas
Adidas AdiCross Bounce Leather 2019
Preis auf Anfrage
Ein cooler Look und maximaler Tragekomfort - das sind die unverkennbaren Merkmale der brandneuen Adi...
Adidas AdiCross Bounce Lea...

Adidas AdiPure SP Golfschuhe

Vervollständigt wird die AdiPure Serie von Adidas in der Saison 2018 durch die neuen Adidas AdiPure SP Golfschuhe. Neben den Adidas AdiPure TP 2.0, die durch den typischen AdiPure Style überzeugen, und den sportlichen Adidas AdiPure Flex Golfschuhen bietet Adidas damit im Rahmen einer leistungsstarken Modellreihe drei ganz unterschiedliche Ausführungen an, sodass für jeden Spieler und jeden Geschmack ein passendes Modell erhältlich ist. Denn die Adidas AdiPure SP Golfschuhe zeichnen sich durch einen lässigen Street Style und einen gewissen Retro Charme aus, der im ersten Moment gar nicht zum klassischen Look der AdiPure Serie zu passen scheint. Doch lassen Sie sich nicht durch die Optik täuschen, die Adidas AdiPure SP Golfschuhe entsprechen in Sachen Verarbeitung und Qualität den hohen Standards der AdiPure Reihe, nur eben in einer jungen, legeren Variante. Viele Spieler bevorzugen mittlerweile diesen modischen Look, durch den die Golfschuhe optisch kaum mehr von Sneakers zu unterscheiden sind. In Verbindung mit hochwertigen Spikeless Sohlen können diese nämlich auch außerhalb der Golfanlage zu anderen Sportaktivitäten getragen werden. Und dank der exklusiven Materialien müssen Sie dabei nicht auf die berühmte Qualität der AdiPure Kollektion verzichten. Damit liefern die Adidas AdiPure SP Golfschuhe eine perfekte Kombination aus Wertigkeit und Coolness. Aufgrund seiner Sneaker Form und der Laufsohle ohne Spikes lassen sich die Adidas AdiPure SP Golfschuhe eigentlich kaum mit den beiden anderen Modellen der AdiPure Serie vergleichen. Zu den wenigen Übereinstimmungen gehört die Qualität des Obermaterials, denn hierbei handelt es sich um das super weiche ThinSOF Leather, das sich – wie der Name schon erahnen lässt – durch eine besonders softe Beschaffenheit auszeichnet. Das ThinSOF Leather ist sehr dünn und hat eine leicht flexible Struktur, sodass es sich hervorragend an die Form der Füße anpassen kann und so eine individuelle Passform ermöglicht. Zudem ist es für den unverwechselbaren Look der Adidas AdiPure SP Golfschuhe verantwortlich, da es durch seine feinnarbige Struktur elegant wirkt, was im Kontrast zum sportlichen Design steht und den modischen Retro Charme vermittelt. Um das weiche Leder widerstandsfähiger und wetterfest zu machen, statteten Adidas Designer die Adidas AdiPure SP Golfschuhe mit der ClimaProof Technologie aus. Diese Membrane macht das Obermaterial wasserdicht, schützt es vor starker Verschmutzung und verbessert die Pflegeeigenschaften, sodass das Leder länger seine tolle Optik behält. Darüber hinaus ist die ClimaProof Membrane natürlich in erster Linie für die Funktionalität der Adidas AdiPure SP Golfschuhe verantwortlich, nicht zuletzt dank ihrer Wasserdichtigkeit. Aber auch im Inneren der Adidas AdiPure SP Golfschuhe zeigt die ClimaProof Membrane was sie kann, denn sie schützt das Leder nicht nur von außen vor Feuchtigkeit, sondern sorgt auch im Inneren der Schuhe für ein angenehmes Tragegefühl. Die Membrane generiert eine hohe Atmungsaktivität, sodass eine stetige Luftzirkulation erreicht wird. So kann die entstehende Wärme über das Obermaterial nach außen entweichen und staut sich nicht, was ansonsten zu einem übermäßigen Schwitzen führen würde. Für eine optimierte Feuchtigkeitsregulierung wurden die Adidas AdiPure SP Golfschuhe mit einem saugfähigen Futter versehen, das jedes Schweißtröpfchen sofort aufnimmt und abtransportiert, ebenfalls über die Membrane. Durch das Zusammenspiel aus der ClimaProof Technologie und dem funktionalen Futter bieten die Adidas AdiPure SP Golfschuhe ein erstklassiges Tragegefühl, das auch über lange Golfrunden anhält. Die Basis der Adidas AdiPure SP Golfschuhe bilden die Street Wide Lasts. Schon am Name der Leistenform kann man erkennen, dass sich die Adidas AdiPure SP Golfschuhe in ihrer ganzen Linienführung an Modellen aus dem Street Bereich, sprich klassischen Sneakern, orientieren. Zu den Merkmalen der Street Wide Lasts zählt eine runde Zehenkappe, die in einen großzügig geschnittenen Vorderfußbereich übergeht. Das dadurch realisierte Volumen steigert die Bewegungsfreiheit und bietet auch breiteren Füßen ausreichend Platz und Komfort. Da die Adidas AdiPure SP Golfschuhe über eine einteilige Außensohle verfügen, legten Adidas Designer besonders viel Wert auf die Dämpfung. Sie entschieden sich für die Boost Midsole, die als Dämpfungsschicht zwischen die Außensohle und das Fußbett geschoben wurde und mit dem berühmten Boost Foam aufgefüllt wurde. Dieser spezielle Schaum hat eine weiche und leicht formbare Beschaffenheit, die ein bequemes Fußbett schafft und eine hervorragende Polsterung über die gesamte Schuhlänge ermöglicht. Dadurch wird jeder Schritt abgefedert, was die Gelenke schont und die Golfrunde gleich viel entspannter macht. Dieser Effekt wird sich besonders am Abend oder am Tag nach dem Spiel bemerkbar machen, da die gesamte Muskulatur und die Gelenke in den Beinen und im Rückenbereich entlastet werden. Unterstützung erhält die Boost Midsole durch den Memory Foam EVA Sockliner, der die stärker beanspruchten Bereiche zusätzlich polstert und so vor übermäßiger Belastung schützt. Wie bereits erwähnt, handelt es sich bei den Adidas AdiPure SP Golfschuhen um das erste Modell der AdiPure Serie, das kein klassisches Spikesystem, sondern eine Laufsohle hat. Darauf haben Fans der Spikeless Sohlen lange und sehnsüchtig gewartet, denn nun kommen auch sie in den Genuß eines AdiPure Golfschuhs. Die Außensohle der Adidas AdiPure SP Golfschuhe wurde aus TPU gefertigt und ist extrem rutschfest und robust. Gerade bei einer Spikeless Sohle sind diese Grundeigenschaften besonders wichtig, da keine Spikes vorhanden sind, die Griffigkeit bieten. Neben dem Material sorgen natürlich auch die 108 modellierten Traxion Lugs auf der Unterseite der Sohle für maximalen Halt und eine Traktion, die regulären Spikes in nichts nachsteht. Aufgrund des haltbaren Materials nutzen sich die Noppenelemente nicht so schnell ab, sodass Sie lange Freude an den Adidas AdiPure SP Golfschuhen haben werden und Sie sie zudem auch außerhalb der Golfanlage tragen können – ein großer Vorteil im Vergleich zu klassischen Modellen mit Spikes. Gelegenheiten gäbe es dafür sicherlich viele, schließlich punkten die Adidas AdiPure SP Golfschuhe durch ihren tollen Style, der auch zur Jeans einfach klasse aussieht. Durch ihre einteilige Konstruktion erscheint die Außensohle der Adidas AdiPure SP Golfschuhe sehr fest und unflexibel, was allerdings nur auf den ersten Blick so wirkt. Das TPU Material der Sohle ist nämlich trotz seiner robusten Beschaffenheit auch sehr elastisch, wodurch sich die Sohle an die natürlichen Abrollbewegungen des Fußes anpassen und ein harmonisches Bewegungsverhalten unterstützen kann. Die Adidas AdiPure SP Golfschuhe sind in drei dezenten Farbkombinationen erhältlich, die wiederum dem Stil der AdiPure Linie zu 100% entsprechen.

Adidas AdiCross Bounce Textile Golfschuhe

Wenn Sie auf der Suche nach einem stylischen Golfschuh sind, der alle Blicke auf sich zieht und jedes Outfit aufpeppt, sollten Sie sich die Adidas AdiCross Bounce Textile Golfschuhe mal genauer anschauen. Denn besonders in der knallorangen Variante sind die Adidas AdiCross Bounce Textile Golfschuhe ein absoluter Hingucker. Wie alle Golfschuh Modelle von Adidas haben die Adidas AdiCross Bounce Textile Golfschuhe aber natürlich nicht nur optisch, sondern auch in Sachen Funktion einiges zu bieten. Zudem stand bei der Entwicklung der Adidas AdiCross Bounce Textile Golfschuhe der Tragekomfort ganz weit oben auf der Prioritätenliste, sodass in punkto Laufverhalten diesem Modell keiner so schnell was vormacht. Die fantastischen Trageeigenschaften sind unter anderem dem flexiblen Textil Upper zu verdanken. Dass es sich beim Obermaterial der Adidas AdiCross Bounce Textile Golfschuhe um ein Textilgewebe handeln muss, lässt sich schon an ihrem Namen erkennen, doch wer dabei an ein gewöhnliches Canvas Gewebe denkt, wird bei den Adidas AdiCross Bounce Textile Golfschuhen eines besseren belehrt. Denn deren Obermaterial besteht aus einer innovativen Zusammensetzung, die extrem leicht ist und maßgeblich für das geringe Eigengewicht der Adidas AdiCross Bounce Textile Golfschuhe verantwortlich ist, das ein unbeschwertes Laufverhalten fördert. Darüber hinaus ist das Gewebe sehr flexibel, wodurch es sich wie eine zweite Haut an die Form der Füße anschmiegt und einen idealen Sitz der Adidas AdiCross Bounce Textile Golfschuhe gewährleistet. Damit Sie trotz der elastischen Beschaffenheit des Materials einen festen Stand in den Adidas AdiCross Bounce Textile Golfschuhen haben, wurden diese mit dem Offset Wrapped Saddle ausgestattet. Dieser stützende Einsatz verläuft über den Rist der Adidas AdiCross Bounce Textile Golfschuhe und erhöht den lateralen Halt, wodurch der gesamte Mittelfußbereich stabilisiert und gefestigt wird. Dadurch haben Sie ein sicheres Gefühl in den Adidas AdiCross Bounce Textile Golfschuhen, ohne sich eingeengt zu fühlen. Die Adidas AdiCross Bounce Textile Golfschuhe eignen sich optimal für den Sommer, da sie durch ihre leichte Konstruktion auch bei hohen Temperaturen die Füße entlasten und für ein entspanntes Laufverhalten sorgen. Dazu trägt auch die fantastische Funktionalität des Obermaterials bei, denn dieses ist besonders atmungsaktiv und fördert eine stetige Luftzirkulation. Dadurch können die Füße in den Adidas AdiCross Bounce Textile Golfschuhen besser atmen und die Wärme, die durch die Reibung im Inneren der Schuhe entsteht, kann einfach nach außen entweichen. Ähnlich verhält es sich mit der Feuchtigkeit in den Schuhen, deren Bildung durch die sportliche Aktivität trotz der guten Ausstattung und Funktion nicht komplett ausbleibt. Um dennoch ein dauerhaft trockenes und frisches Tragegefühl bieten zu können, nimmt das Innenfutter der AdiCross Bounce Textile Golfschuhe den Schweiß sofort auf und leitet ihn über das Obermaterial nach außen ab, wo er schnell verdunsten kann. Dieser Effekt ist besonders an heißen Sommertagen besonders angenehm. Bei hohen Temperaturen kommt es noch mehr als sonst darauf an, die Füße zu entlasten. Den ersten Schritt machten Adidas Designer mit dem geringen Eigengewicht der AdiCross Bounce Textile Golfschuhe, da dieses natürlich die Belastung auf die Füße reduziert und einem frühzeitigen Ermüden entgegenwirkt. Als weitere Maßnahme entschieden sich Adidas Experten für die bewährte Cloudfoam Technologie, die sich durch einen weichen Dämpfungsschaum auszeichnet. Da sich der Cloudfoam durch seine formbare Beschaffenheit an die Kontur der Fußsohle anpassen kann, schafft er ein individuelles Fußbett, das den Tragekomfort erhöht und die AdiCross Bounce Textile Golfschuhe umso bequemer macht. Zusätzlich wurden die AdiCross Bounce Textile Golfschuhe mit der Bounce Foam Midsole ausgestattet, in deren Hohlräume ein weiterer Dämpfungsschaum gespritzt wurde. Der Bounce Foam ermöglicht eine optimale Federung über die gesamte Länge der AdiCross Bounce Textile Golfschuhe, was einen Energie geladenen, dynamischen Bewegungsablauf fördert und die stärker beanspruchten Bereiche des Fußes schont. Die AdiCross Bounce Textile Golfschuhe verfügen über ein großzügiges Vorderfußvolumen, das auch Spielern mit etwas breiteren Füßen ausreichend Bewegungsfreiheit bietet. Damit Sie trotzdem einen festen Stand in den AdiCross Bounce Textile Golfschuhen haben, wurde dieses Modell an der Ferse mit einem externen Heel Clip versehen. Dieser Einsatz stabilisiert den gesamten Fersenbereich und erhöht dadurch den Halt des Fußes in den AdiCross Bounce Textile Golfschuhen. Neben dem Obermaterial und der Farbgestaltung zieht auch die Konstruktion der Außensohle der AdiCross Bounce Textile Golfschuhe alle Blicke auf sich. Die auffällige Sohle wirkt sehr hoch und lässt schon erahnen, dass die AdiCross Bounce Textile Golfschuhe ein super weiches Laufgefühl liefern. Und natürlich trägt sie zum coolen Look der AdiCross Bounce Textile Golfschuhe bei. Das Wichtigste ist aber ihre Wirkweise auf dem Grün, denn anstatt über ein klassisches Spikesystem verfügen die AdiCross Bounce Textile Golfschuhe über eine Spikeless Sohle mit Traktionselementen. Diese basiert auf Adidas berühmter Adiwear Technologie und dem PureMotion Konzept, die zusammen eine hervorragende Mischung aus Flexibilität und Traktion erzeugen. Die Außensohle der AdiCross Bounce Textile Golfschuhe wurde nämlich aus dem Adiwear Material gefertigt, das sehr robust ist und eine hohe Strapazierfähigkeit und Haltbarkeit aufweist. Dadurch erhalten die AdiCross Bounce Textile Golfschuhe eine optimale Rutschfestigkeit und nutzen sich nicht so schnell ab, was besonders wichtig hinsichtlich der Traktionselemente auf der Unterseite der Sohle ist. Dort sorgen nämlich exakt 181 strategisch platzierte Traxion Lugs für maximalen Grip auf jedem Untergrund. Durch das PureMotion Konzept wird zugleich verhindert, dass die Sohle zu starr wird und die Füße unnötig viel Kraft aufwenden müssen um gleichmäßig abrollen zu können. Die PureMotion Technologie fördert eine gewisse Flexibilität, die einen weichen, gleichmäßigen Bewegungsablauf fördert, welcher der gesamten Anatomie des Fußes entgegen kommt. Ein großer Vorteil der Spikeless Laufsohle sind deren vielseitige Einsatzmöglichkeiten. Denn die AdiCross Bounce Textile Golfschuhe können Sie anders als klassische Golfschuhe mit Spikes auch außerhalb der Golfanlage tragen.

Adidas AdiCross Bounce Leather Golfschuhe

Um jedem Spieler die Wahl zwischen einem Golfschuh aus einem funktionalen Textil Upper und einem Modell aus Leder zu lassen, sind die Adidas AdiCross Bounce Golfschuhe auch in einer Variante aus Echtleder erhältlich. Wie seine Brüder aus Textil punkten die Adidas AdiCross Bounce Leather Golfschuhe durch einen coolen Look und maximale Sportlichkeit. Dies ist den Technologien der AdiCross Serie von Adidas zu verdanken, die schon seit Jahren den Bereich der Spikeless Modelle anführt. Als einer der ersten Hersteller setzte Adidas vor knapp acht Jahren auf Golfschuhe ohne Spikes und sorgte mit dem ersten Modell dieser Produktreihe für Aufsehen in den ProShops. Schnell zeigte sich, dass viele Spieler die Vielseitigkeit der Spikeless Ausführungen zu schätzen wissen und es folgte eine Erfolgsgeschichte, die seinesgleichen sucht. Mittlerweile hat der Anteil an Golfschuhen mit Laufsohle stark zugenommen und die Auswahl steht dem Sortiment an klassischen Modellen kaum mehr nach. Mit den Adidas AdiCross Bounce Leather Golfschuhen wird der Golfmarkt um eine weitere leistungsstarke Spikeless Variante reicher und Sie dürfen sich auf einen fantastischen Laufkomfort freuen. Letzterer war nämlich das erklärte Ziel von Adidas Designern bei der Entwicklung der Adidas AdiCross Bounce Leather Golfschuhe. Man wollte ein Modell schaffen, das ein unbeschwertes Laufgefühl bietet und zudem einen hohen Energy Return erzeugt. Diese beiden Faktoren ließen sich durch die berühmte Bounce Foam Midsole gleichzeitig umsetzen, denn diese Mittelsohlenkonstruktion ist ein echtes Multi Talent. Zum einen verläuft die Bounce Foam Midsole über die gesamte Länge der Adidas AdiCross Bounce Leather Golfschuhe und erzeugt erstklassige Dämpfungseigenschaften von der Ferse bis zu den Zehen. Die stärker beanspruchten Bereiche des Fußes werden zusätzlich abgepolstert um auch über lange Strecken einen angenehmes Laufverhalten zu fördern. Des weiteren generiert die Bounce Foam Midsole durch die spezielle Beschaffenheit des Dämpfungsschaums einen verbesserten Energy Return, sodass Sie Ihre gesamte Power in den Golfschwung legen können und dennoch einen optimalen Stand bei den Drehbewegungen haben. Weil Adidas Designer immer das Maximum erreichen wollen, erhält die Bounce Foam Midsole Unterstützung von der Cloudfoam Insole. Schon am Name kann man erkennen, das auch die Innensohle mit einem Schaum aufgefüllt wurde. Dieser ist sehr weich und leicht formbar, wodurch sich die Sohle perfekt an die Konturen des Fußes anpassen kann. Dadurch schafft sie ein bequemes Fußbett, sodass die Adidas AdiCross Bounce Leather Golfschuhe einen individuellen Komfort bieten. Wie es für einen Schaum üblich ist, ist sowohl der Bounce Foam der Mittelsohle als auch der Cloudfoam in der Innensohle extrem leicht. Dadurch konnte das Gesamtgewicht der Adidas AdiCross Bounce Leather Golfschuhe deutlich reduziert werden, was sich natürlich ebenfalls positiv auf den Bewegungsablauf auswirkt, da die Füße entlastet werden. Wie bereits erwähnt handelt es sich bei den Adidas AdiCross Bounce Leather Golfschuhen um ein Modell aus Leder. Das Leder, das als Obermaterial für die Adidas AdiCross Bounce Leather Golfschuhe verwendet wurde, hat eine weiche Beschaffenheit und eine vollnarbige Struktur, das einen besonders hochwertigen Look vermittelt. Bei der Variante in Grau wurde das Leder zudem geprägt, sodass es die Struktur von Schlagenleder erhält und einen frechen Kontrast zum sportlichen Design darstellt. Das Leder schmiegt sich soft an den Fuß an und erzeugt dadurch eine ideale Passform ohne Druckstellen. Damit durch das weiche Obermaterial die Standfestigkeit der Füße in den Adidas AdiCross Bounce Leather Golfschuhen nicht beeinträchtigt wird, wurden die Schuhe mit dem Offset Wrapped Saddle von Adidas ausgestattet. Hierbei handelt es sich um einen Einsatz über die Seiten der Adidas AdiCross Bounce Leather Golfschuhe, der mit der Schnürung verbunden wurde. Dadurch stützt er den Fuß seitlich ab und gibt zusätzliche Stabilität und Sicherheit. Da die Schnürsenkel in den Offset Wrapped Saddle integriert wurden, können Sie die Fixierung nach Ihren eigenen Wünschen anpassen. An der Ferse der Adidas AdiCross Bounce Leather Golfschuhe sorgt ein externer Heel Clip zwischen Mittel- und Außensohle für einen hervorragenden Halt bei den Drehbewegungen des Golfschwungs. Zu einem optimalen Tragekomfort gehört natürlich auch eine gewisse Funktionalität der Golfschuhe. Dafür ist bei den Adidas AdiCross Bounce Leather Golfschuhen ebenfalls das hochwertige Leder verantwortlich, denn dieses ist sehr atmungsaktiv und gewährleistet dadurch eine anhaltende Luftzirkulation. Dadurch können die Füße besser atmen und die Wärme der Reibung wird direkt nach außen abgeleitet bevor sie sich stauen kann. Auch die Feuchtigkeitsregulierung der Adidas AdiCross Bounce Leather Golfschuhe funktioniert reibungslos. Sobald Schweiß entsteht, wird die Feuchtigkeit vom saugfähigen Innenfutter der Adidas AdiCross Bounce Leather Golfschuhe aufgenommen und nach außen abtransportiert, sodass nichts als ein frisches und trockenes Gefühl zurückbleibt. Durch ihre fantastischen temperatur- und feuchtigkeitsregulierenden Eigenschaften eignen sich die Adidas AdiCross Bounce Leather Golfschuhe perfekt für den Sommer, nicht zuletzt da sie wie ihre Brüder, die Adidas AdiCross Bounce Textile Golfschuhe, keine 100%ige Wasserdichtigkeit gewährleisten. Eine gewisse wasserabweisende Funktion ist natürlich vorhanden, sodass Sie bei feuchtem Gras keine nassen Füße befürchten müssen, bei strömenden Regen sollten Sie die Adidas AdiCross Bounce Leather Golfschuhe jedoch lieber im Schuhschrank lassen. Für seine Spikeless Modelle hat Adidas ein ganz besonderes Material entwickelt. Das AdiWear Rubber ist ein spezieller Gummi, der sehr robust ist und eine hohe Rutschfestigkeit aufweist. Dank seiner Zusammensetzung wird der Gummi auch nach längerer Zeit nicht hart und porös, sondern behält seine Griffigkeit bei, sodass Sie sich immer auf die stabile Basis der Adidas AdiCross Bounce Leather Golfschuhe verlassen können. Dennoch ist das Material auch flexibel, wie man es von einem Gummi gewohnt ist. Zusammen mit dem AdiPure Konzept kann sich die Außensohle dadurch optimal an den natürlichen Bewegungsablauf der Füße anpassen und deren Abrollen unterstützen. Dies fördert ein gleichmäßigeres und dynamischeres Laufverhalten. Damit Sie beim Golfschwung nicht aus der Balance geraten, wurde die Unterseite der Adidas AdiCross Bounce Leather Golfschuhe mit 181 modellierten Traktionselementen versehen. Durch ihre Form und die strategische Anordnung auf der Sohle generieren die Noppen Traktion Angles, die auf jedem Untergrund Grip finden und für eine hervorragende Standfestigkeit sorgen. Die Adidas AdiCross Bounce Leather Golfschuhe zeichnen sich durch ein sportlich modisches Design aus, das fast zu schade dafür ist, nur auf den Golfplatz beschränkt zu sein. Doch das ist es gar nicht, denn dank ihrer Spikeless Sohle können Sie die Adidas AdiCross Bounce Leather Golfschuhe auch außerhalb der Golfanlage zu anderen Freizeitaktivitäten tragen. Da das Material der Traktionselemente sehr haltbar und widerstandsfähig ist, müssen Sie auch keine Beeinträchtigung beim Grip befürchten und können die Adidas AdiCross Bounce Leather Golfschuhe nach Lust und Laune ausführen.

Adidas Damen Golfschuhe 2018

Adidas
Adidas W AdiPower Boost 3
UVP:
 169,-
Jetzt:
 € 99,-
Bei den Adidas W AdiPower Boost 3 Golfschuhen handelt es sich um ein besonders leistungsstarkes Mode...
Adidas W AdiPower Boost 3
Adidas
Adidas W AdiPure Sport
UVP:
 109,-
Jetzt:
 € 69,-
Bei den Adidas W AdiPure Sport Golfschuhen handelt es sich um ein leichtes Modell fuer den Sommer, d...
Adidas W AdiPure Sport
Adidas
Adidas W AdiPure Boa
UVP:
 179,-
Jetzt:
 € 143,-
Die Adidas W AdiPure Boa Golfschuhe bieten maximalen Tragekomfort und eine unschlagbare Funktion. Da...
Adidas W AdiPure Boa

Adidas W AdiPower Boost 3 Golfschuhe

Natürlich hat Adidas auch für Damen eine große Auswahl an leistungsstarken Modellen für jede Wetterlage im Programm. Angeführt wird die Damen Kollektion von Adidas für die Saison 2018 von den Adidas W AdiPower Boost 3 Golfschuhen. Bei diesem Modell wird schon beim Blick auf den Namen klar, dass es sich hierbei um absolute Kraftpakete handelt, schließlich steckt die AdiPower Technologie und das berühmte Boost Konzept in der Bezeichnung der Adidas W AdiPower Boost 3 Golfschuhe. Auch der Erfolg lässt sich durch den Namen bereits erahnen, denn mit den Adidas W AdiPower Boost 3 Golfschuhen erscheint nun die dritte Generation dieser beliebten Serie auf dem Markt. Die Adidas W AdiPower Boost 3 Golfschuhe liefern eine erstklassige Mischung aus Performance und Komfort. Zu letzterem trägt maßgeblich das Obermaterial bei, das sich bei den Adidas W AdiPower Boost 3 Golfschuhen aus einer Kombination aus vollnarbigem Echtleder und dem berühmten Microfibre Leather zusammensetzt. Mit dieser Verbindung schlagen Adidas Designer zwei Fliegen mit einer Klappe, denn sie konnten die Vorteile beider Materialien in einem Schuh zusammenbringen und so das Maximum herausholen. Denn sowohl das Echtleder als auch das Gewebe aus technischer Microfaser verfügt über spezielle Trageeigenschaften, die auf dem Golfplatz von großem Vorteil sein können. Der Vorderfuß der Adidas W AdiPower Boost 3 Golfschuhe wurde aus dem weichen Leder gefertigt, da es aufgrund seiner soften Beschaffenheit einen passgenauen Sitz ohne Druckstellen bietet. Das Leder schmiegt sich optimal an die Konturen der Füße an und erfüllt damit die ersten Voraussetzungen für einen hohen Tragekomfort. Zudem verleiht es den Adidas W AdiPower Boost 3 Golfschuhen einen tollen Look und eine hochwertige Optik. Das Microfibre Leather unterscheidet sich optisch kaum von echtem Leder, ist aber deutlich strapazierfähiger und haltbarer. Darum wurden die stärker beanspruchten Bereiche wie beispielsweise die Ferse der Adidas W AdiPower Boost 3 Golfschuhe aus diesem Material gefertigt. Damit wollen Adidas Designer eine frühzeitige Abnutzung verhindern und die Adidas W AdiPower Boost 3 Golfschuhe widerstandsfähiger machen. Ein weiterer Pluspunkt des Microfibre Leathers sind dessen unkomplizierte Pflegeeigenschaften, die ein leichteres Reinigen der Adidas W AdiPower Boost 3 Golfschuhe ermöglichen. Trotz der tollen Trageeigenschaften braucht sowohl das Leder als auch die Microfaser zusätzliche Unterstützung um auch bei Wind und Wetter eine leistungsstarke Performance liefern zu können. Diese erhalten sie von der ClimaProof Technologie, die durch ihre leistungsstarke Membrane die Oberfläche der Adidas W AdiPower Boost 3 Golfschuhe versiegelt und für absolute Wasserdichtigkeit sorgt. Auch für das angenehme Innenklima ist die ClimaProof Membrane verantwortlich, denn diese generiert eine dauerhafte Luftzirkulation, wodurch die Füße besser atmen können und nicht übermäßig schwitzen. Die Wärme, die durch die Reibung im Inneren der Adidas W AdiPower Boost 3 Golfschuhe entsteht, wird dank der hohen Atmungsaktivität sofort nach außen abgegeben, sodass sie sich nicht stauen kann. Dadurch wird auch die Feuchtigkeitsbildung reduziert und Sie fühlen sich länger frisch und trocken in den Adidas W AdiPower Boost 3 Golfschuhen. Damit das auch so bleibt, verfügen die Adidas W AdiPower Boost 3 Golfschuhe über eine optimierte Feuchtigkeitsregulierung. Hierbei wird der Schweiß sofort vom Innenfutter aufgenommen und abgeleitet, sodass sowohl die Füße als auch die Socken trocken bleiben. Und auch beim Innenfutter bleibt kein unangenehm feuchtes Gefühl zurück. Neben dem Obermaterial und der funktionalen Membrane trägt auch die Form der Adidas W AdiPower Boost 3 Golfschuhe zu deren fantastischen Tragekomfort bei. Die Basis der Adidas W AdiPower Boost 3 Golfschuhe bilden nämlich die neuen Tour Performance Leisten, die sich durch einen breiteren Vorderfußbereich auszeichnen. Das dadurch geschaffene Volumen ermöglicht ein gleichmäßigeres Abrollen und mehr Bewegungsfreiheit. Am Mittelfuß und der Ferse sind die Adidas W AdiPower Boost 3 Golfschuhe hingegen etwas schmaler geschnitten, sodass Sie trotz des großzügigen Vorderfußes einen sicheren und festen Stand in den Schuhen haben. Die Leisten bietet durch ihre optimierte Linienführung auch Platz für ein ergonomisch geformtes Fußbett, das zusammen mit dem FitFoam PU Sockliner maximalen Komfort und erstklassige Dämpfungseigenschaften erzeugt. Verstärkt wird der Effekt des FitFoam PU Sockliners durch die Boost Midsole, die durch einen speziellen Schaum aufgefüllt wurde. Dieser Dämpfungsschaum generiert eine hervorragende Federung und Polsterung über die gesamte Länge der Adidas W AdiPower Boost 3 Golfschuhe und fördert damit ein gelenkschonendes Laufverhalten. Darüber hinaus ist der Boost Foam in der Mittelsohle für den beeindruckenden Energy Return der Adidas W AdiPower Boost 3 Golfschuhe verantwortlich. Um die Standfestigkeit und Stabilität zu verbessern, nahmen Adidas Designer einige Veränderungen an der Außensohlenkonstruktion der Adidas W AdiPower Boost 3 Golfschuhe vor. Die innovative S-Shape der Ferse soll die Standfestigkeit erhöhen ohne dabei die natürliche Dynamik zu beeinträchtigen. Diese Mischung gibt eine ideale Kombination aus Stabilität und Flexibilität, die einen sportlichen Bewegungsrythmus schafft. Da die Außensohle der Adidas W AdiPower Boost 3 Golfschuhe aus einem griffigen, rutschfesten Gummimaterial gefertigt wurde, haben Sie auf jedem Untergrund einen guten Grip. Dieser wird natürlich vom hochwertigen Spikesystem der Adidas W AdiPower Boost 3 Golfschuhe verstärkt, schließlich muss ein leistungsstarker Golfschuhe in jeder Lage eine bestmögliche Traktion bei den Drehbewegungen bieten können. Das niedrige Profil der Spikes optimiert zudem den Bodenkontakt der Adidas W AdiPower Boost 3 Golfschuhe. Neben einer leistungsstarken Funktionalität überzeugen die Adidas W AdiPower Boost 3 Golfschuhe auch durch einen tollen Look, der den sportlichen Style von Adidas perfekt widerspiegelt. Die Adidas W AdiPower Boost 3 Golfschuhe sind in drei modischen Farbkombinationen erhältlich.

Adidas W AdiPure Sport Golfschuhe

Wow, was für ein cooler Golfschuh! Die Adidas W AdiPure Sport Golfschuhe gehören ebenfalls zu Adidas Golf Kollektion für die Saison 2018 und überzeugen bereits auf den ersten Blick durch eine tolle Optik. Die modernen, frischen Farbkombinationen machen richtig Lust auf den Sommer und sind daher perfekt gewählt, denn bei den Adidas W AdiPure Sport Golfschuhen handelt es sich um ein leichtes Modell für die heißen Monate im Jahr. Besonders bei hohen Temperaturen müssen die Füße eine hohe Belastung aushalten und sind mehr gefordert als an kühleren Tagen. Um die Füße im Sommer zu schonen und einem frühzeitigen Ermüden vorzubeugen, wurden alle Komponenten der Adidas W AdiPure Sport Golfschuhe darauf ausgelegt, einen möglichst hohen Tragekomfort zu bieten. Dadurch wird die zusätzliche Belastung reduziert und Sie fühlen sich über die gesamte Golfrunde frisch und entspannt in den Adidas W AdiPure Sport Golfschuhen. Um die fantastischen Trageeigenschaften realisieren zu können, mussten Adidas Designer als erstes das Gesamtgewicht der Adidas W AdiPure Sport Golfschuhe reduzieren. Dies betrifft natürlich alle Komponenten, angefangen aber beim Obermaterial. Dieses besteht bei den Adidas W AdiPure Sport Golfschuhen aus einem federleichten Textilgewebe, das mit einem PU Upper beschichtet wurde. Diese Kombination ist für den sportlichen Look der Adidas W AdiPure Sport Golfschuhe verantwortlich, da er ihnen das gewisse Etwas verleiht. Neben der coolen Optik ist auch die Funktionalität ein großer Pluspunkt dieses Obermaterials. Dieses ist dank des luftdurchlässigen Textilgewebes nämlich extrem atmungsaktiv, wodurch eine stetige Luftzirkulation erzeugt wird. Zusätzliche Ventilationsöffnungen verstärken diesen Effekt und fördern einen verbesserten Wärmeaustausch, sodass Sie nicht so schnell ins Schwitzen geraten. Natürlich bleibt ein gewisser Grad an Feuchtigkeitsbildung aufgrund der Reibung und der sportlichen Anstrengung nie komplett aus, doch da die Adidas W AdiPure Sport Golfschuhe über eine verbesserte Feuchtigkeitsregulierung verfügen, wird auch an heißen Tagen ein dauerhaft trockenes Tragegefühl erreicht. Das weiche Textil Upper ist sehr geschmeidig und passt sich optimal an die Konturen der Füße an. Die dadurch geschaffene Passform ermöglicht einen individuellen Sitz für maximalen Komfort. Damit die Füße trotz der soften Struktur des Obermaterials einen guten Halt in den Adidas W AdiPure Sport Golfschuhen haben, hat das PU Upper auch leicht stützende Eigenschaften. Darüber hinaus optimiert es die Pflegeeigenschaften und schützt das Textilgewebe vor starker Verschmutzung. Matsch und Staub können sich dank der Beschichtung nicht in den Fasern des Gewebes absetzen und die Adidas W AdiPure Sport Golfschuhe lassen sich ganz einfach nach der Golfrunde reinigen. Durch die höheren Temperaturen im Sommer wird der gesamte Fuß stärker beansprucht. Die Schuhdesigner können in diesem Fall nichts anderes tun, als den Tragekomfort der Schuhe zu erhöhen. Aus diesem Grund wurden die Adidas W AdiPure Sport Golfschuhe mit dem FitFoam Pillow Sockliner ausgestattet. Der Name ist bei dieser Technologie Programm, denn dieses Dämpfungssystem schafft ein Fußbett, das sich wie ein Kissen für Ihre Füße anfühlt. Verantwortlich dafür ist der spezielle Dämpfungsschaum, der sich aufgrund seiner leicht formbaren Beschaffenheit an die Fußsohle anpassen kann und damit eine individuelle Polsterung schafft. Die Dämpfungseigenschaften des FitFoam Pillow Sockliners wirken über die gesamte Länge der Adidas W AdiPure Sport Golfschuhe und entlasten die stärker beanspruchten Bereiche des Fußes. Die Basis der Adidas W AdiPure Sport Golfschuhe bilden die neuen AdiPure Womens Leisten, die sich durch einen großzügigeren Vorderfußbereich auszeichnen. Dieses zusätzliche Volumen ist bei einem Sommer Golfschuh besonders wichtig, da die Füße an warmen Tagen dazu neigen, anzulaufen. Damit Sie nicht während der Golfrunde das Gefühl haben, keinen Platz mehr in Ihren Golfschuhen zu haben, sorgte Adidas bei den Adidas W AdiPure Sport Golfschuhen vor und stattete diese mit einer runden Zehenkappe aus. Diese fördert zudem ein gleichmäßiges Abrollverhalten. Das Profil der Leisten wurde bewusst niedrig gehalten, da so der Bodenkontakt und damit die Stabilität verbessert werden konnte. Die Außensohle der Adidas W AdiPure Sport Golfschuhe basiert auf dem AdiWear Konzept, das für seine hohe Flexibilität bekannt ist. Das AdiWear Material ist sehr robust und rutschfest, wodurch es eine erstklassige Standfestigkeit gewährleistet, zeitgleich ist es aber auch sehr elastisch und kann dadurch den natürlichen Bewegungsablauf unterstützen. Da es sich bei den Adidas W AdiPure Sport Golfschuhen um ein Modell mit Spikeless Laufsohle handelt, wurde die Außensohle anstatt mit klassischen Spikes mit zahlreichen Traktionselementen versehen. Dank deren Form und strategischer Platzierung generieren die Adidas W AdiPure Sport Golfschuhe einen festen Halt und maximalen Grip auf jedem Untergrund für mehr Sicherheit und Stabilität bei den Drehbewegungen. Da die Traktionselemente sehr strapazierfähig sind und sich nicht so schnell abnutzen, können Sie die Adidas W AdiPure Sport Golfschuhe auch guten Gewissens abseits der Golfanlage zu anderen Freizeitaktivitäten tragen. Diese Vielseitigkeit ist einer der vielen Gründe, weshalb immer mehr Spieler und Spielerinnen zu Spikeless Golfschuhen greifen. Wenn diese dann auch noch so super aussehen wie die Adidas W AdiPure Sport Golfschuhe, macht es natürlich doppelt Spaß!

Adidas W AdiPure DC Golfschuhe

Bei den Adidas W AdiPure DC Golfschuhen handelt es sich um ein brandneues Modell, das in der Saison 2018 erstmals auf dem deutschen Golfmarkt erscheint. Mit den Adidas W AdiPure DC Golfschuhen wollen Adidas eine leistungsstarke Variante für alle Spielerinnen liefern, die Wert auf maximale Funktion legen, dabei aber nicht auf einen stylischen Look verzichten möchten. Bei den Adidas W AdiPure DC Golfschuhen müssen Sie sich künftig nicht mehr zwischen den beiden Auswahlkriterien entscheiden, denn sie liefern beides – eine hohe Performance und eine tolle Optik und haben damit absolutes Lieblingsschuh Potenzial. Ein perfektes Beispiel für diese gelungene Mischung ist das Microfibre Leather, das als Obermaterial für die Adidas W AdiPure DC Golfschuhe verwendet wurde. Hierbei handelt es sich um ein Gewebe aus einer speziellen Microfaser, das echtem Leder zum Verwechseln ähnlich sieht, gleichzeitig aber über eine höhere Funktion und unkompliziertere Pflegeeigenschaften verfügt. Das Microfibre Leather ist unempfindlicher und nutzt sich nicht so schnell ab, wodurch es leichter zu reinigen ist und die Adidas W AdiPure DC Golfschuhe lange ihre tolle Optik behalten. Auch in punkto Trageeigenschaften hat das Microfibre Leather einiges zu bieten. Die Microfaser ist nämlich sehr weich und geschmeidig, wodurch es auch in Sachen Beschaffenheit Leder in nichts nachsteht. Durch die softe Struktur passt sich das Obermaterial der Adidas W AdiPure DC Golfschuhe an die Form des Fußes an und erzeugt dadurch einen passgenauen Sitz ohne drückende Stellen. Ein weiterer Vorteil des Microfibre Leathers ist dessen geringes Gewicht, das sich positiv auf das Gesamtgewicht der Adidas W AdiPure DC Golfschuhe auswirkt. Für die bereits angepriesene Funktionalität der Adidas W AdiPure DC Golfschuhe sorgt die ClimaProof Technologie, deren wasserdichte Membrane das Obermaterial versiegelt und das Eindringen von Nässe in das Innere der Schuhe verhindert. Darüber hinaus generiert die ClimaProof Technologie eine hohe Atmungsaktivität, die widerum eine anhaltende Luftzirkulation ermöglicht. Dadurch können die Füße in den Adidas W AdiPure DC Golfschuhe besser atmen und die Wärme, die durch die Reibung entsteht, entweicht direkt nach außen ohne sich zu stauen. Besonders an warmen Tagen kann dadurch das Innenklima und damit auch der gesamte Tragekomfort erhöht werden, sodass Sie sich rundum wohl in den Adidas W AdiPure DC Golfschuhen fühlen. Ähnlich wie beim Obermaterial setzen Adidas Designer auch bei den anderen Komponenten der Adidas W AdiPure DC Golfschuhe auf ein möglichst geringes Eigengewicht um ein unbeschwertes Laufverhalten zu erreichen. Die Cloudfoam Innensohle passt daher perfekt ins Konzept der Adidas W AdiPure DC Golfschuhe, da es sich hierbei um eine besonders leichte Innensohle handelt, die mit dem gleichnamigen Dämpfungsschaum aufgefüllt wurde. Der Cloudfoam ist leicht elastisch und kann sich an die Fußsohle anpassen, wodurch ein individuelles und extrem bequemes Fußbett geschaffen wird. Zudem generiert der Cloudfoam eine ideale Dämpfung über die gesamte Länge der Adidas W AdiPure DC Golfschuhe, sodass jeder Schritt abgefedert wird. Dies schont und entlastet nicht nur die Füße und Gelenke, sondern trägt auch zu einem entspannten Bewegungsverhalten bei. Die Plattform der Adidas W AdiPure DC Golfschuhe bilden die AdiPure Womens Leisten, die durch ihre runde Zehenkappe mehr Bewegungsfreiheit im Vorderfußbereich bieten. So kann der Fuß noch besser über den Ballen abrollen, was wiederum einen natürlichen Bewegungsablauf fördert. Durch das niedrige Profil der Leisten und die schmal geschnittene Ferse wird die Stabilität erhöht, sodass Sie trotz der zusätzlichen Bewegungsfreiheit im Vorderfußbereich einen festen Stand in den Adidas W AdiPure DC Golfschuhen haben. Die Adidas W AdiPure DC Golfschuhe haben eine stabile Außensohle, die auf der AdiWear Technologie basiert. Bei diesem Konzept wurde die Außensohle aus dem AdiWear Rubber gefertigt, einem robusten Gummimaterial, das eine hervorragende Griffigkeit aufweist. Dadurch ist die Sohle sehr rutschfest und bildet eine optimale Standfläche. Der AdiWear Rubber zeichnet sich aber auch durch eine hohe Elastizität aus, wodurch die Außensohle eine verstärkte Flexibilität aufweist. Dadurch kann die Sohle das Abrollen der Füße besser unterstützen, da sie nachgibt und den Bewegungsablauf fördert. Auf der Unterseite der Adidas W AdiPure DC Golfschuhe sorgen die berühmten Thintech EXP Cleats für maximale Traktion auf jedem Untergrund. Durch das niedrige Profil der Spikes wird auch der Bodenkontakt bei den Drehbewegungen verbessert, was zu einer optimierten Balance führt. Die Spikes sind sehr hochwertig und sehr haltbar. Bei Bedarf lassen sie sich schnell und unkompliziert wechseln, sodass Sie sich immer auf einen bestmöglichen Halt verlassen können. Optisch punkten die Adidas W AdiPure DC Golfschuhe durch einen sportlichen Look in modischen Farbkombinationen. Einen gewissen Glamour Faktor erhalten die Adidas W AdiPure DC Golfschuhe durch die typischen Adidas Stripes, die nicht wie üblich aus Leder oder TPU gefertigt wurden, sondern sich aus kleinen silbernen Nieten zusammensetzen. Dieser funkelnde Effekt verleiht den Adidas W AdiPure DC Golfschuhe das gewisse Etwas und einen femininen Touch.

Adidas W Pure Boost XG Golfschuhe

Dass es sich bei den Adidas W Pure Boost XG Golfschuhen um etwas ganz Besonderes handelt, wird bereits auf den ersten Blick deutlich. Die etwas ungewöhnliche Optik der Adidas W Pure Boost XG Golfschuhe ist nicht nur ein absoluter Hingucker, sondern bietet auch maximalen Tragekomfort für ein entspanntes Laufverhalten. Dieses macht sich bereits bei den ersten Schritten in den Adidas W Pure Boost XG Golfschuhen bemerkbar, denn bei der Entwicklung dieses Modells legten Adidas Designer den Fokus auf innovative Konzepte und leichte Materialien, die zusammen ein optimales Bewegungsverhalten ermöglichen. Das Zusammenspiel dieser Technologien und Konstruktionen macht die Adidas W Pure Boost XG Golfschuhe zu einem der bequemsten Golfschuh Modelle auf dem aktuellen Golfmarkt. Das auffälligste Detail der Adidas W Pure Boost XG Golfschuhe ist sicherlich die Open Midfoot Konstruktion, die sich – wie der Name schon verrät – durch einen so genannten offenen Mittelfuß auszeichnet. In diesem Bereich ist das Obermaterial nicht fest mit der Sohle verbunden, sodass Sie eine fantastische Bewegungsfreiheit erhalten. Die Open Midfoot Konstruktion ist derzeit einzigartig in der Golfbranche und in dieser Form nur bei den Adidas W Pure Boost XG Golfschuhen zu finden. Neben der verbesserten Bewegungsfreiheit ist die gesteigerte Atmungsaktivität ein weiterer Vorteil dieses Golfschuh Konzepts, da so die Belüftung von unten stärker ausgeprägt ist. Das Obermaterial der Adidas W Pure Boost XG Golfschuhe ist generell bekannt für eine hervorragende Luftdurchlässigkeit, denn das Circle Knit Gewebe gewährleistet eine optimale Luftzirkulation, sodass die Füße besser atmen können und die entstehende Wärme direkt nach außen entweichen kann. Hitzestauungen sind bei einem Material wie dem Circle Knit Gewebe dank der speziellen Struktur kaum möglich. Daher eignen sich die Adidas W Pure Boost XG Golfschuhe perfekt für die Sommermonate, da Sie aufgrund der hohen Funktionalität auch bei Temperaturen jenseits der 30 Grad Marke nicht so schnell ins Schwitzen geraten. Darüber hinaus würde die entstehende Feuchtigkeit direkt vom Material der Adidas W Pure Boost XG Golfschuhe aufgenommen und nach außen abgeleitet werden, sodass Sie sich während der gesamten Golfrunde rundum wohl fühlen. Auch die weiche Beschaffenheit des Circle Knit Materials trägt zum Tragekomfort an warmen Tagen bei. Das softe Gewebe gibt keine starre Passform vor, sondern schmiegt sich sanft an die Konturen der Füße an. Wenn im Sommer die Füße aufgrund der Wärme etwas anschwellen, gibt das Material einfach nach, sodass der Fuß nicht eingeengt wird. Trotz der flexiblen Struktur bietet das Obermaterial eine gute laterale Stabilität, die besonders bei den Drehbewegungen von großer Bedeutung ist und maßgeblich zu einem sicheren Trittverhalten beiträgt. Verstärkt wird dieser Effekt durch einen TPU Stretch Einsatz, der den gesamten Fuß stützt und stabilisiert. Die Schnürung der Adidas W Pure Boost XG Golfschuhe kann fast schon als Deko angesehen werden, denn durch die hohe Elastizität des Obermaterials können Sie ganz einfach in die Schuhe hineinschlüpfen. Daher wurden sie auch mit einem flexiblen Knöchelbereich ausgestattet. Dieser erleichtert nicht nur das An- und Ausziehen der Adidas W Pure Boost XG Golfschuhe, sondern schützt auch noch den empfindlichen Fußknöchel vor unangenehmen Druckstellen. Natürlich können Sie die Schnürsenkel dennoch binden und damit auch den Fuß zusätzlich fixieren. Fast so auffällig wie die Open Midfoot Konstruktion ist die Außensohle der Adidas W Pure Boost XG Golfschuhe. Die durchgehende Boost Midsole sticht nicht nur aufgrund ihrer kontrastfarbenen Gestaltung direkt ins Auge, sondern auch durch ihre außergewöhnliche Dicke, die erstklassige Dämpfungseigenschaften garantiert. Die Hohlräume der Boost Midsole füllt nämlich der gleichnamige Dämpfungsschaum, der eine hervorragende Polsterung und Federung über die gesamte Länge der Adidas W Pure Boost XG Golfschuhe ermöglicht und zusätzlich einen idealen Energy Return erzeugt. Unterstützung erhält die Boost Midsole durch die Cloudfoam Innensohle, die im Inneren der Adidas W Pure Boost XG Golfschuhe zeigt was sie kann. Die Cloudfoam Technologie schafft durch den elastischen, leicht formbaren Schaum ein passgenaues Fußbett, sodass der Fuß bequem und sicher in den Schuhen steht. Darüber hinaus nimmt die Cloudfoam Innensohle ebenfalls einen positiven Einfluss auf ein unbeschwertes und gelenkschonendes Laufverhalten. Da die Füße im Sommer aufgrund der wärmeren Temperaturen einer höheren Belastung ausgesetzt sind, versuchten Adidas Designer, das Gesamtgewicht der Adidas W Pure Boost XG Golfschuhe zu reduzieren. Die Kombination aus dem leichten Obermaterial und den Dämpfungssystemen verhilft den Adidas W Pure Boost XG Golfschuhen zu einem besonders geringen Gewicht, was sich an heißen Tagen und langen Golfrunden bezahlt macht und einem frühzeitigen Ermüden der Füße entgegenwirkt. Wie es für ein leichtes Sommer Modell fast schon üblich ist, verfügen die Adidas W Pure Boost XG Golfschuhe über eine flexible Laufsohle aus einem speziellen Gummimaterial. Dieses ist sehr robust und rutschfest, sodass Sie einen festen und sicheren Stand auf dem Grün haben. Dank der breiten und tiefen Grooves der Außensohle ist diese aber auch sehr beweglich und kann den natürlichen Bewegungsablauf der Füße optimal unterstützen und damit ein gleichmäßiges Abrollen fördern. Die modellierte Struktur der Außensohle und die griffige Beschaffenheit generieren eine hervorragende Traktion auf dem Golfplatz. Zudem sind die Adidas W Pure Boost XG Golfschuhe besonders grünschonend. Da es sich bei den Adidas W Pure Boost XG Golfschuhen um ein Modell für den Sommer handelt, werden diese natürlich auch in sommerlichen Farben angeboten. Egal ob Sie sich für das pastellige Zitronengelb entscheiden, das einen tollen Kontrast zum kräftigen Royalblau der Sohle darstellt, den knalligen Rotton bevorzugen oder die moderne Kombination aus verschiedenen Grautönen wählen – mit den Adidas W Pure Boost XG Golfschuhen machen Sie bei jeder Gelegenheit eine super Figur!

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.